75. Agrarrechtseminar

Montag, 28. September 2020, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 30. September 2020, 16.30 Uhr
in Goslar (Seminarnummer 52752-20)

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO (19,5 Vortragsstunden).

Das ausführliche Programm zum Download.

Seminarleitung
* Andreas Dehne, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Agrarrecht sowie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Elze
* Harald Wedemeyer, Rechtsanwalt, Hannover

Was sind die Themen?
Montag, 28.09.2020
* Neueste Entwicklungen im Höfe-, Landpacht- und Grundstücksverkehrsrecht sowie Verfahrensrecht
* Grundstückverkehrsrecht – überhöhter Kaufpreis, verfahrensrechtliche Fragen (Rechtsprechung des BGH) 
* Forum Forst- und Jagdrecht
* Forum Agrarwirtschaftsrecht: Sale and Lease Back in der Landwirtschaft
* Forum Landwirtschaftliches Erbrecht sowie Forum Landwirtschaftliches Steuerrecht:
   Auswirkungen der neuen Grundsteuer auf land- und forstwirtschaftliche Unternehmen; Auswirkungen auf die Nordwestdeutsche 
   und die Brandenburgische Höfeordnung nach dem Wegfall der Einheitswerte und Ersatzwerte

Dienstag, 29.09.2020
* Erbrecht: Wegfall der Hof- und Landguteigenschaft
* Aktuelle Fragen zum landwirtschaftlichen Steuerrecht
* Forum Boden- und Enteignungsrecht: Die Kontrolle von Anteilskäufen an Agrargesellschaften wagen
* FFH-Richtlinie – Konsequenzen der Rechtsprechung des EuGH zum Projektbegriff
* Forum Recht der erneuerbaren Energien und nachwachsender Rohstoffe: EEG-Novelle

Mittwoch, 30.09.2020
* Aktuelles zum landwirtschaftlichen Immissionsschutz- und Baurecht
* GAP – aktuelle Praxis und Reform
* Forum Tierzucht-, Tierschutz- und Tierseuchenrecht

Wer referiert?
* Kai Bemmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht und Medizinrecht, Verden
* Jens Konrad Bohrßen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Elze
* Jarmila Curtiss/Bernhard Forstner vom Thünen Institut für Betriebswirtschaft
* Prof. Dr. Ewald Endres, Dipl.-Forstingenieur, Rechtsanwalt, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising
* Bernhard Forstner, Dipl.-Ing. agr., Thünen Institut für Betriebswirtschaft, Braunschweig
* Sonja Friedemann, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht, Rechtsreferentin Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e. V., Münster
* Dr. Bernd A. von Garmissen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Geschäftsführer Landvolk Niedersachsen – Landwirtschaftlicher Hauptverband Südniedersachsen e. V., Göttingen
* Ute Gerlach-Worch, Vorsitzende Richterin am OLG, Hamm
* Dr. Tilman Giesen, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kiel
* Ingo Glas, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht und Steuerrecht, Rostock
* Jens Haarstrich, Rechtsanwalt, Peine
* Hans-Josef Hartmann, Rechtsanwalt, Geschäftsführer des HLBS e. V., Berlin
* Gerald Lückemeier, Rechtsanwalt und Notar, Hamm
* Prof. Dr. José Martinez, Georg-August-Universität Göttingen
* Dr. Stefan Möckel, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Leipzig
* Sebastian Schaule, Referent für erneuerbare Energien, Deutscher Bauernverband e. V., Berlin
* Prof. Dr. jur. Antje G. I. Tölle, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
* Carola Wanser, ehemalige Justiziarin, Niedersächsische Tierseuchenkasse, Hannover
* Harald Wedemeyer, Rechtsanwalt, Referent für Recht, regenerative Energien und Forstangelegenheiten Landvolk Niedersachsen Landesbauernverband e. V., Hannover

Ort und Termin
Goslar
Hotel und Tagungszentrum "Der Achtermann" * Fon 05321 70000

Weitere Übernachtungsmöglichkeit:
Niedersächsischer Hof * 05231 316-0
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 30. August 2020 * EZ/ÜF 95,- EUR

Montag, 28. September 2020, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 30. September 2020, 16.30 Uhr (19,5 Vortragsstunden gem. § 15 FAO)

Gebühr
Montag oder Dienstag (je 7,5 Vortragsstunden)
295,- EUR Mitglieder Anwaltverein/DGAR
325,- EUR Nichtmitglieder

Montag und Dienstag (15 Vortragsstunden)
429,- EUR Mitglieder Anwaltverein/DGAR
475,- EUR Nichtmitglieder

Mittwoch(4,5 Vortragsstunden)
209,- EUR Mitglieder Anwaltverein/DGAR
230,- EUR Nichtmitglieder

Montag bis Mittwoch (19,5 Vortragsstunden)
509,- EUR Mitglieder Anwaltverein/DGAR
559,- EUR Nichtmitglieder

je zzgl. gesetzl. USt.

Ihre Ansprechpartnerin: Jana Hartwig, Fon 030 / 726153-123, hartwig[at]anwaltakademie.de

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht - Vereinigung für Agrar- und Umweltrecht e. V.

Sollte das Seminar nicht im Tagungshotel "Der Achtermann" durchführbar sein, werden wir Sie rechtzeitig über eine Online-Alternative informieren.

Programm anzeigen (PDF-Datei)

75. Agrarrechtseminar 2020

28.09.2020 - 30.09.2020 / Goslar

Sie sind bereits angemeldet oder es ist keine Online Anmeldung mehr möglich. Bitte erkundigen Sie sich unter folgender Telefonnummer 030 - 726153-123 (Frau Jana Hartwig), ob es noch freie Plätze gibt oder melden sich direkt vor Ort an.