Zurück
 
 

Bau- und Architektenrecht kompakt: Düsseldorf

Donnerstag, 30. Oktober 2020, 8:00 Uhr bis Freitag, 31. Oktober 2020, 14:30 Uhr

Seminarnummer 71152-20

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

An wen richtet sich das Seminar?
Der in drei Blöcke geteilte Kompaktkuts richtet sich an baurechtliche Praktiker/-innen, insbesondere an Fachanwälte/-innen
für Bau- und Arcitektenrecht.

Worum geht es?
In kompakten Einheiten werden drei aktuelle Brennpunkte aus der baurechtlichen Praxis behandelt. 
Besuchen Sie den ganzen Kurs oder stellen Sie interessante Themen zu je fünf Vortragsstunden nach Ihren
Bedürfnissen zusammen.

Was sind die Schwerpunkte?
Block 1: "Die Abnahme und das Gewährleistungsrecht im Bauvertrag" (Lühl)
Freitag, 30. Oktober 2020, 08.00 Uhr - 13:30 Uhr 
Abnahme:
- Die Abnahme im BGB- und VOB/B-Vertrag
- Die Abnahmeformen
- Die Abnahme nach Kündigung
- Die Teilabnahme

Gewährleistungsrecht:
- Der Mangelbegriff im Bauvertrag
- Die Gewährleistungsrecht  der §§ 634 ff BGB
- Gewährleistungstypische Einwendungen

Block 2: "Verjährung am Bau: anwaltliche Strategien und Haftungsfallen" (Moufang, Klein)
Freitag, 30. Oktober 2020, 14:30 Uhr - 20:00 Uhr
• Grundlagen des Verjährungsrechts, insbesondere zur werkvertraglichen Verjährung gem. § 634a BGB und zur regelmäßigen Verjährungsfrist gem. §§ 195, 199 BGB, Vereinbarungen zur Verjährung unter Berücksichtigung des AGB-Rechts, Ausgestaltungen von Verjährungsverzichtserklärungen
• Hemmung und Neubeginn der Verjährung, insbesondere Hemmung durch Verhandlungen, Hemmung durch Rechtsverfolgung (u. a. Klage, Mahnbescheid, Streitverkündung), Hemmung durch selbständiges Beweisverfahren
• Zur Verjährung besonderer Ansprüche, insbesondere Mängelansprüche des Auftraggebers gegen Bauunternehmer, Architekt und Sonderfachleute, Ansprüche aus Bürgschaft, Vergütungsansprüche nach BGB und VOB/B, Honoraransprüche Architekten/Sonderfachleute, Verjährung in Bauträgerverträgen, Verjährung im Gesamtschuldnerausgleich
• Prozessuales, insbesondere Darlegungs- und Beweislast

Block 3: "Aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung im Baurecht" (Pamp)
Samstag, 31. Oktober 2020, 09:00 Uhr - 14:30 Uhr 
• Privates Bauvertragsrecht, insbesondere Fragen der Vergütung und Haftung
• VOB/B
• Architektenrecht, insbesondere Fragen im Zusammenhang mit der Entscheidung des EUGH vom 4. Juli 2019 zur Unionsrechtswidrigkeit des Systems der Höchst- und Mindestsätze
• Beweisrecht

Wer referiert?
• Dr. Walter Klein, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln
• Thorsten Lühl, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln
• Prof. Dr. Oliver Moufang, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a. M.
• Rüdiger Pamp, Vorsitzender Richter am BGH, Karlsruhe

Ort und Termin: 
Düsseldorf
Lindner Hotel Airport • Fon 0211 / 95160
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 2. Oktober 2020 • EZ/ÜF 129,- EUR

Donnerstag, 30. Oktober 2020, 8:00 Uhr bis Freitag, 31. Oktober 2020, 14:30 Uhr (15 Vortragsstunden gem. § 15 FAO)

Sie haben die Möglichkeit, den gesamten Kurs oder auch Seminarblöcke nach Ihrer Wahl zu buchen.

Gebühr:
je Block:
145,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
                 Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Gesamter Kurs:
348,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
                 Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
600,- EUR Mitglieder Anwaltverein
660,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Ihre Ansprechpartnerin: Beate Straubel, Fon 030 / 726153-132, straubel[at]anwaltakademie.de

  • Ihre Schritte zur Buchung

Warenkorb Warenkorb Warenkorb Logo

Anmelden

Neuregistrierung

Adresse

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anrede / Beruf*
Fon (geschäftlich)
Titel
Fax
Weitere Titel
Fon (privat)
Vorname*
Mobil
Namenspräfix
E-Mail*
Nachname*
Wir empfehlen die Angabe einer persönlichen Mailadresse, da die Registrierungsbestätigung mit Ihrem unverschlüsselten Passwort an diese Adresse gesendet wird.
Firmenbezeichnung
z. B. Kanzlei, Rechtsanwälte etc.
Firmenname
USt-IDNr.
Straße*
PLZ*
Ort*
Land

Mitgliedschaft


Zulassungsdatum bzw. Datum 2. Staatsexamen (wenn es weniger als 3 Jahre zurückliegt)

tt.mm.jjjj
Diese Angabe wird benötigt, um eine evtl. gültige Ermäßigung anzurechnen.

Passwort

Benutzername*
Bitte wählen Sie ein Passwort mit mindestens 6 Zeichen, inklusive mindestens einer Ziffer oder einem Sonderzeichen. Das Passwort darf nicht mit dem Benutzernamen identisch sein.
Passwort*
Passwort bestätigen*
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*