Zurück
 
 

8. Deutscher IT-Rechtstag - Präsenz und Online

Donnerstag, 22. April 2021, 13.00 Uhr bis Freitag, 23. April 2021, 17.00 Uhr
in Berlin und Online (Seminarnummer 52804-21)

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO (10 Vortragsstunden).

Der 8. Deutsche IT-Rechtstag wird sowohl als Präsenz- als auch als Online-Veranstaltung stattfinden. Wer nicht vor Ort teilnehmen kann oder will kann sich online dazu zu schalten und die Vorträge von zu Hause oder aus dem Büro verfolgen. Die Möglichkeit, Zwischenfragen zu stellen und aktiv an der Veranstaltung teilzunehmen, wird auch in dieser Variante gegeben sein. Selbstverständlich ist die Teilnahme sowohl Online als auch vor Ort zur Pflichtfortbildung gemäß §15 FAO anerkannt.

An wen richtet sich das Seminar?
Die DAV-Arbeitsgemeinschaft IT-Recht (davit) und die DeutscheAnwaltAkademie bieten mit dem Deutschen IT-Rechtstag ein Forum für den fachlichen Austausch rund um das Informationstechnologierecht. Angesprochen sind Rechtsanwälte/-innen und Fachanwälte/-innen für IT-Recht, Juristen/-innen aus Unternehmen, Ministerien und Verbände sowie IT-Verantwortliche.

Worum geht es?
Die letzten Monate haben unsere Gesellschaft gezwungen, den digitalen Wandel voranzutreiben. Der Digitalisierungsstau im IT-Recht ist dadurch in vielen Bereichen auch außerhalb der sich beruflich damit befassenden Gruppen augenfällig geworden. Die Auflistung und Diskussion der Probleme sowie die Erarbeitung von Lösungsansätzen sind das zentrale Thema des diesjährigen IT-Rechtstages.

Moderation
Karsten U. Bartels LL.M., Rechtsanwalt, Vorsitzender der AG IT-Recht (davit) im DAV, Berlin

Wann und wo?
Berlin
Steigenberger Hotel am Kanzleramt * Fon 030 / 7407430
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 25. März 2021 * EZ/ÜF 155,- EUR

Donnerstag, 22. April 2021, 13.00 Uhr bis Freitag, 23. April 2021, 17.00 Uhr (10 Vortragsstunden gem. § 15 FAO)

Was kostet die Teilnahme?
450,- EUR Mitglieder Arbeitsgemeinschaft IT-Recht/FORUM Junge Anwaltschaft
505,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen

Ihre Ansprechpartnerin: Nicola Fitzlaff, Fon 030 / 726153-153, fitzlaff[at]anwaltakademie.de

Die Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen Anwaltverein (davit) findet in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie statt. 

Die Veranstalter danken für die Unterstützung der Zeitschriften „Computer und Recht“ und „IT-Rechts-Berater“ des Otto-Schmidt-Verlages sowie der Zeitschriften „MMR“ und „ZD“ des Verlages C. H. Beck.

  • Ihre Schritte zur Buchung

Warenkorb Warenkorb Warenkorb Logo

Anmelden

Neuregistrierung

Adresse

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Anrede / Beruf*
Fon (geschäftlich)
Titel
Fax
Weitere Titel
Fon (privat)
Vorname*
Mobil
Namenspräfix
E-Mail*
Nachname*
Wir empfehlen die Angabe einer persönlichen Mailadresse, da die Registrierungsbestätigung mit Ihrem unverschlüsselten Passwort an diese Adresse gesendet wird.
Firmenbezeichnung
z. B. Kanzlei, Rechtsanwälte etc.
Firmenname
USt-IDNr.
Straße*
PLZ*
Ort*
Land

Mitgliedschaft


Zulassungsdatum bzw. Datum 2. Staatsexamen (wenn es weniger als 3 Jahre zurückliegt)

tt.mm.jjjj
Diese Angabe wird benötigt, um eine evtl. gültige Ermäßigung anzurechnen.

Passwort

Benutzername*
Bitte wählen Sie ein Passwort mit mindestens 6 Zeichen, inklusive mindestens einer Ziffer oder einem Sonderzeichen. Das Passwort darf nicht mit dem Benutzernamen identisch sein.
Passwort*
Passwort bestätigen*
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.*