DeutscheAnwaltAkademie

Pferderechtstag

16. Deutscher Pferderechtstag 

Pferderechtstag

Freitag, 6. März 2020, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
im Steigenberger Parkhotel, Braunschweig

An wen richtet sich das Seminar?
Der Deutsche Pferderechtstag ist das führende Expertenforum für Rechtsanwälte/-innen, Fachtierärzte/-innen für Pferde und Sachverständige für Pferde zur fachlichen Weiterbildung und zum kollegialen und interdisziplinärem Austausch auf dem Gebiet des Pferderechts, der Pferdemedizin und damit verbundenen Themen.

Worum geht es?
Auch 2020 wird traditionell mit dem aktuellsten Schuldrechtsupdate zum Pferdekaufrecht und damit verbundenen Fragen von Prof. Dr. Ansgar Staudinger praxisorientiert begonnen. Hier werden die relevantesten Urteile und Rechtsentwicklungen für den nationalen und internationalen Pferdehandel dargestellt und die daraus notwendigen Umsetzungen für die Praxis. Weitere Themenbereiche sind prozessrechtliche Fragestellungen in Pferdeprozessen sowie Prozessfinanzierungsoptionen. Haftungsrisiken bei Reitplätzen und Reitböden z. B. mit Plastikzuschlagstoffen werden ebenso behandelt wie das neue tierärztliche Kaufuntersuchungsprotokoll und dessen Auswirkungen für die Beteiligten. Sportrechtlich werden virulente Probleme aus dem Vereins- und Verbandsrecht thematisiert mit Schwerpunkt auf proaktive Beratungs- und Betreuungsansätze für die Praktiker.

Programm am Vorabend:
Der traditionelle hippologische Pferderechtsabend als das Come-together der Pferdeexpertinnen und -experten findet in Kooperation mit dem internationalen Turnier Löwen Classics in der Volkswagenhalle in Braunschweig mit weiteren Programmpunkten statt.

Veranstaltungsleitung:
Thomas Doeser, Rechtsanwalt, Tübingen

Gebühr
190,- EUR Studierende und Referendare/-innen auf Anfrage
390,- EUR Mitglieder Anwaltverein/Mitglieder GPM
420,- EUR Nichtmitglieder
  58,- EUR Hotelkostenpauschale pro Person (2 Kaffeepausen, Tagungsgetränke im Tagungsraum, Mittagessen, Technik, Raumkosten)
  69,- EUR Pferderechtsabend (für Teilnehmer/-innen (plus angemeldete Gäste und Begleitung)

Alle Preise zzgl. gesetzl. USt.

Veranstalter: equimedia® event agentur Tübingen in Zusammenarbeit mit der DeutschenAnwaltAkademie GmbH Berlin

Weitere Informationen und Anmeldung direkt über www.pferderechtstag.de oder
Fon 07071 600363, Fax 07071 600345, info@pferderechtstag.de

Fördermöglichkeiten

Können Sie eine Bezuschussung für Ihre Fortbildung bei der Anwaltakademie beantragen?

Die Förderung von Weiterbildung ist je nach Bundesland unterschiedlich geregelt. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Regelungen. Klicken Sie auf Ihr Bundesland, um detailliertere Angaben einzusehen, die Ihnen erläutern, ob Sie eine Bezuschussung beantragen können ...