Zurück | Weiter

143. Fachanwaltslehrgang Familienrecht - 2. Baustein

Unterhaltsrecht

Anwendung von Tabellen und Leitlinien;
Kindesunterhalt: Bedarfsbestimmung, Unterhaltsleistung durch Pflege und
Erziehung, Haftungsanteile, Anrechnungen, Wechselmodell, Ausbildungsunterhalt, Bestimmungsrecht, Unterhaltsverwirkung;
sonstiger Verwandtenunterhalt, insbesondere Elternunterhalt, Betreuungsunterhalt des nicht verheirateten Elternteils;
Unterhalt getrennt lebender Ehegatten: Voraussetzung, Umfang und Dauer, Erwerbsobliegenheit
Unterhaltstatbestände des nachehelichen Unterhalts

Prozessrecht: Unterhalt im Verbundverfahren, Vollstreckung, Abänderungsklage;
Unterhalt und familienrechtliche Ausgleichsansprüche;
Unterhaltsbemessung bei Auslandsberührung;
Voraussetzungen einer Unterhaltspflicht, Grundsätze zur Unterhaltsbemessung, eheliche Lebensverhältnisse, zeitliche Begrenzung, Lebensbedarf des Berechtigten, Bedürftigkeit des Berechtigten
Leistungsfähigkeit des Verpflichteten: unterhaltspflichtige Einkünfte und Abzugsposten; fiktive Einkünfte; Selbstbehalte, Bedarfskontrollbetrag
mehrere Unterhaltsberechtigte: Rangverhältnis; Mangelfälle;
titulierte Ansprüche; Erbenhaftung, Berechnungsmethoden
Auskunftspflicht und eidesstattliche Versicherung
Unterhalt für die Vergangenheit, Rückforderung überzahlten Unterhalts, Einwendungen gegen die Unterhaltspflicht,
Unterhaltsvereinbarungen

Wer referiert?

Dortmund
Donnerstag, 7. Oktober 2021, 9.00 Uhr bis Samstag, 9. Oktober 2021, 14.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Dortmund Centrum * Fon 0231 / 543200