Zurück | Weiter

42. Fachanwaltslehrgang Erbrecht - 5. Baustein

Unternehmensnachfolge, steuerliche Bezüge zum Erbrecht, Erbschaftsteuerverfahren

Erbschaft- und Schenkungsteuer, Unternehmensnachfolge (HandelsR, GesR, ErbR, FamR, SteuerR), steuerliche Bezüge zum Erbrecht, Verfahren der Erbschaftsteuererhebung; Stiftungsrecht

Grundzüge des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts (persönliche Steuerpflicht, steuerbare Vorgänge, Erwerb von Todes wegen, Vor- und Nacherbschaft; Schenkungen unter Lebenden, steuerpflichtiger Wert, sachliche Steuerbefreiungen, Entstehung der Steuer; Rückabwicklung von Schenkungen, Steuerberechnung)

Unternehmensnachfolge (Unternehmensnachfolge im Erbrechtsmandat, handels- und gesellschaftsrechtliche Grundlagen, pflichtteilsrechtliche Besonderheiten, familienrechtliche und steuerrechtliche Bezüge), Steuerrechtliche Bezüge zum Erbrecht außerhalb der Unternehmensnachfolge (Einkommensteuer, Grunderwerbsteuer); Verfahren der Erbschaftsteuererhebung (Anzeige- und Erklärungspflichten; Zuständigkeiten, Beteiligte, Festsetzung, Haftung, Änderung und Anfechtung von Bescheiden)

Stiftungsrecht: Grundlagen, Errichtung und Verwaltung; Stiftungsaufsicht; Gemeinnützigkeit nach der Abgabenordnung; Errichtungsbesteuerung und laufende Besteuerung; Sonderformen, insbesondere Familienstiftung, Doppelstiftung, unternehmensverbundene Stiftung; Alternativformen, insbesondere Treuhandstiftung

Dozenten:
Sebastian Höhmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Berlin
Prof. Dr. Rainer Lorz, LL.M., Rechtsanwalt, Stuttgart
Dr. Klaus Olbing, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Berlin

Hamburg
Donnerstag, 9. Januar 2020, 9.00 Uhr bis Samstag, 11. Januar 2020, 18.45 Uhr
(24 Vortragsstunden)

InterCity Hotel Hamburg Dammtor-Messe * Fon 040 / 6000140