Zurück | Weiter

40. Fachanwaltslehrgang Gewerblicher Rechtsschutz - 2. Baustein

Nebengebiete des UWG; Designrecht und Gemeinschaftsgeschmacksmusterrecht

Nebengebiete des UWG:
Lebensmittelrecht: Lebensmittel-Begriff, Abgrenzung ggü. Arzneimittel, Medizinprodukte, kosmetische Mittel; Täuschungsschutz; Verbot krankheitsbezogener Werbung; Health Claims; Heilmittelwerberecht: Pflichtangaben, Erinnerungswerbung, Werbung über verschreibungspflichtige Arzneimittel, Publikumswerbeverbote

Designrecht und Gemeinschaftsgeschmacksmusterrecht:
Arten des Geschmacksmusterschutzes; materiell-rechtliche Schutzvoraussetzungen; Schutzausschließungsgründe; Anmeldeverfahren; Schutzbeginn und Schutzdauer; Nichtigkeit bzw. Löschung; Rechtsverletzungen; Einwendungen und Einreden; Verletzungsstreit; nicht eingetragene Gemeinschaftsgeschmacksmuster; Rechtsinhaberschaft und Nichtberechtigung; vermögensrechtliche Bestimmungen

Wer referiert?
Dr. Andreas Reinhart, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der TU München
Dr. Moritz Vohwinkel, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Köln

Berlin
Donnerstag, 5. November 2020, 9.00 Uhr bis Samstag, 7. November 2020, 14.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)

Hollywood Media Hotel * Fon 030 / 889100