Zurück | Weiter

8. Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht - Baustein 3

Betriebswirtschaftliche Fragen des Insolvenzplans, der Sanierung, der übertragenden Sanierung und der Liquidation

Aufgaben des Wirtschaftsprüfers; Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA); Bedeutung der integrierten Unternehmensplanung; Fallstudie: Die W-Gruppe; Krise;
Insolvenzgründe: 1. Zahlungsunfähigkeit, 2. Überschuldung, 3. Bedeutung der Feststellung eines Eröffnungsgrundes;
Sanierungsoption I: Die außergerichtliche Sanierung; Einführung zum Sanierungskonzept; Grundsätze der Erstellung von Sanierungsgutachten
Das Sanierungskonzept nach IDW S 6; Das S 6-Gutachten der W-Gruppe
Sanierungsoption II: Schutzschirmverfahren und Insolvenzplan
Sanierung in der Insolvenz; Die Sanierung der W-Gruppe mittels Insolvenzplanverfahren; Liquiditätsplanung im Insolvenzverfahren
Sanierungsoption III: Die übertragende Sanierung; Die übertragende Sanierung der W-Gruppe; Kommunikation in der Krise

Wer referiert?
Martin Lambrecht, Rechtsanwalt, Dipl.-Kaufmann, Dipl.-Volkswirt, Insolvenzverwalter, Düsseldorf
Prof. Dr. Frank Reinhardt, Steuerberater, vereidigter Buchprüfer, Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e. V.), Isernhagen

Berlin
Montag, 4. Oktober 2021, 9.00 Uhr bis Mittwoch, 6. Oktober 2021, 12.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)

Hollywood Media Hotel * Fon 030 / 889100