Zurück | Weiter

32. Fachanwaltslehrgang Sozialrecht - 1. Baustein

Grundlagen, Verfahren und Gebühren

Grundlagen des allgemeinen Teils des SGB
Aufklärung, Beratung, Auskunft, Datenschutz, Rechtsanspruch und Ermessensleistungen; Entstehen und Fälligkeit der Ansprüche, Antrag, Vorschüsse, vorläufige Leistungen, Verjährung, Aufrechnung, Verrechnung, Rechtsnachfolge, Übertragung, Verpfändung, Pfändung, Mitwirkung des Leistungsberechtigten, Versicherungspflicht, Versicherungsberechtigung, Ausstrahlung und Einstrahlung, Beschäftigung und selbständige Tätigkeit, geringfügige Beschäftigung und Tätigkeit, kurzzeitige Beschäftigung, Arbeitsentgelt und sonstiges Einkommen, Beiträge, Entstehen, Fälligkeit, Verjährung, Erstattungsanspruch, anwaltliches Gebührenrecht

Grundlagen des Verwaltungs- und gerichtlichen Verfahrens in der Sozialgerichtsbarkeit
Aufhebung von Verwaltungsakten, Verwaltungsakt mit Dauerwirkung, Vorverfahren, Klage, Berufung, Nichtzulassungsbeschwerde: Zulässigkeitsfragen, Formerfordernisse, Begründetheit, Sprungrevision: Zulässigkeit, Vermeidung, Begründetheit, Revision, Formalien

Dozenten:
Reinhard Holterman, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, München
Jörn Schroeder-Printzen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Sozialrecht, Berlin

Dortmund
Freitag, 13. September 2019, 9.00 Uhr bis Sonntag, 15. September 2019, 18.45 Uhr
(24 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Dortmund Centrum * Fon 0231 / 543200