Zurück | Weiter

32. Fachanwaltslehrgang Sozialrecht - 2. Baustein

Leistungsbereiche Alter und Familie

Gesetzliche Rentenversicherung (GRV) SGB VI
Der versicherte Personenkreis; Leistungen; Rentenarten; Wartezeiten; Versicherungszeiten, Rentenformel; Rentenbeginn und Rentenende; Beitragserstattung; Renten an Berechtigte im Ausland; Versorgungswerke, Beamtenrecht

Frühzeitiger und gleitender Übergang vom Erwerbsleben in den Ruhestand
Begriffe und rechtliche Grundlagen eines frühzeitigen und gleitenden Übergangs, flexible und vorgezogene Renten wegen Alters aus der gesetzlichen Rentenversicherung: Voraussetzung der verschiedenen Rentenarten, betriebsrentengesetzliche Flankierung, Leistungen der Bundesanstalt für Arbeit bei Ausscheiden vor Beginn einer Rente wegen Alters: Anspruch auf Arbeitslosengeld (Anrechnung von Entlassungsentschädigungen; Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe), gleitender Übergang in den Ruhestand: Zielsetzung und Grundzüge des Altersteilzeitgesetzes, Vereinbarung so genannter
Blockmodelle; Zielsetzung des Teilrentenmodells, Voraussetzungen der Inanspruchnahme von Teilrente, arbeitsrechtliche Flankierungen des Teilrentenmodells, bes. Regelungen bei anerkannter Schwerbehinderung

Familienlastenausgleich
Sozialstaatliche Leistungen: Kindergeld, Erziehungsgeld, Sozialhilfe, sozialrechtliche Aspekte bei Trennung und Scheidung sowie bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft: Abgrenzung zwischen sozialrechtlichem und familienrechtlichem Mandat; Besonderheiten des sozialrechtlichen Mandates; Wohnung, Krankenversicherung; Rentenversicherung; soziale Pflegeversicherung; Arbeitsförderung; Unterhaltsvorschuss; Kinder- und Jugendhilfe, Auszahlungen von Sozialleistungen

BAFöG
Ausbildungsförderung

Prof. Dr. Winfried Boecken, LL.M. (EHI Florenz), Juristische Fakultät der Universität Konstanz

Dortmund
Freitag, 27. September 2019, 9.00 Uhr bis Sonntag, 29. September 2019, 14.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Dortmund Centrum * Fon 0231 / 543200