Zurück | Weiter

28. Fachanwaltslehrgang Informationstechnologierecht - 5. Baustein

Technische Grundlagen der Telekommunikation; wirtschaftliche Grundlagen; regulatorischer Rahmen; Lizenzierung und Anzeigepflicht

Frequenzzuordnung; Rufnummern; besonderer Kundenschutz: Entgelt und AGB-Regelung

Kollisionsrecht, IPR; Rechtswahl; Lokalisierung

Bezüge zum deutschen und europäischen Kartellrecht

Öffentliche Vergabe von Leistungen der Informationstechnologien (einschließlich E-Government)

Aufbau des Vergaberechts; Vergabeverfahren; Ausnahmen vom Verfahren; Grundprinzipien der Auftragsvergabe; Verfahrensablauf; kartellrechtliche Bezüge; BVB-IT, EVB-IT; IT-Standardverträge

Dozenten:
Elke Bischof, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, München
Romy Bromen, Rechtsanwältin, NetCologne GmbH, Köln
Isabell Conrad, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, München
Dr. Mathias Schneider, Rechtsanwalt, Düsseldorf
Prof. Dr. Alexander Wichmann, Rechtsanwalt, Freiburg, Fakultät für Wirtschaft und Recht an der Hochschule Aschaffenburg

München
Donnerstag, 4. Juli 2019, 9.00 Uhr bis Samstag, 6. Juli 2019, 18.45 Uhr
(24 Vortragsstunden)

nH Hotel München Messe * Fon 089 / 993450