Zurück | Weiter

35. Fachanwaltslehrgang Versicherungsrecht - 6. Baustein

Krankenversicherung; Unfallversicherung
Krankenversicherung:
Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung; spezielle Formen der Krankenversicherung; rechtliche Grundlagen in VVG und VAG; Musterbedingungen; Tarifbedingungen; Versicherungsfall in der Krankheitskostenversicherung (u.a. Krankheit, medizinische Notwendigkeit, ambulante, stationäre und alternative Heilbehandlung, Besonderheiten beim Krankenhaustagegeld); gedehnter Versicherungsfall; Umfang der Leistungspflicht (übliche Vergütung, gemischte Anstalt, Schulmedizin/alternative Heilmethoden); Leistungsausschlüsse; Beitragsanpassungen, Versicherungsfähigkeit in der Krankentagegeldversicherung; Versicherungsfall in der Krankentagegeldversicherung (insbes. Nachweis der Arbeitsunfähigkeit); Bedeutung des Nettoeinkommens; Auslands- bzw. Reisekrankenversicherung

Unfallversicherung:
Verschiedene Leistungen der Unfallversicherung; Versicherungsfall (insbes. Unfallbegriff, Unfreiwilligkeit, Gesundheitsbeschädigung, Kausalität, Sonderfall der erhöhten Kraftanstrengung); Berechnung der Invaliditätsleistung; Progressionsstaffeln; Risikoausschlüsse (z.B. alkoholbedingte Unfälle, psychische Reaktionen, Bandscheibenschäden, innere Blutungen, Heilmaßnahmen); besondere Fristen in der Unfallversicherung; unfallfremde (Mit-)Ursachen und Vorinvalidität; Obliegenheiten nach Eintritt des Versicherungsfalles; Nachprüfungsverfahren

Wer referiert?
Arno Schubach, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Frankfurt a. M.

Köln
Donnerstag, 27. Februar 2020, 9.00 Uhr bis Samstag, 29. Februar 2020, 14.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)

nH Hotel Köln Altstadt * Fon 0221 / 2722880