Zurück | Weiter

35. Fachanwaltslehrgang Versicherungsrecht - 6. Baustein

Krankenversicherung; Unfallversicherung
Krankenversicherung:
Krankheitskosten- und Krankentagegeldversicherung; spezielle Formen der Krankenversicherung; rechtliche Grundlagen in VVG und VAG; Musterbedingungen; Tarifbedingungen; Versicherungsfall in der Krankheitskostenversicherung (u.a. Krankheit, medizinische Notwendigkeit, ambulante, stationäre und alternative Heilbehandlung, Besonderheiten beim Krankenhaustagegeld); gedehnter Versicherungsfall; Umfang der Leistungspflicht (übliche Vergütung, gemischte Anstalt, Schulmedizin/alternative Heilmethoden); Leistungsausschlüsse; Beitragsanpassungen, Versicherungsfähigkeit in der Krankentagegeldversicherung; Versicherungsfall in der Krankentagegeldversicherung (insbes. Nachweis der Arbeitsunfähigkeit); Bedeutung des Nettoeinkommens; Auslands- bzw. Reisekrankenversicherung

Unfallversicherung:
Verschiedene Leistungen der Unfallversicherung; Versicherungsfall (insbes. Unfallbegriff, Unfreiwilligkeit, Gesundheitsbeschädigung, Kausalität, Sonderfall der erhöhten Kraftanstrengung); Berechnung der Invaliditätsleistung; Progressionsstaffeln; Risikoausschlüsse (z.B. alkoholbedingte Unfälle, psychische Reaktionen, Bandscheibenschäden, innere Blutungen, Heilmaßnahmen); besondere Fristen in der Unfallversicherung; unfallfremde (Mit-)Ursachen und Vorinvalidität; Obliegenheiten nach Eintritt des Versicherungsfalles; Nachprüfungsverfahren

Arno Schubach, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Frankfurt a. M.

Köln
Donnerstag, 27. Februar 2020, 9.00 Uhr bis Samstag, 29. Februar 2020, 14.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)

nH Hotel Köln Altstadt * Fon 0221 / 2722880