Zurück | Weiter

13. Fachanwaltslehrgang Agrarrecht - 3. Baustein

Grundstücksverkehrs- und Landpachtverkehrsrecht; Weinrecht, Forstrecht, Jagd- und Fischereirecht; landwirtschaftliches Steuerrecht Düngemittel- und Saatgutverkehrsrecht, Sortenschutzrecht; Landwirtschaftliches Steuerrecht

Grundstücksverkehrsgesetz; Zuweisung von Grundstücken; genehmigungsbedürftige Veräußerungen; genehmigungsfreie Rechtsgeschäfte; Prüfung durch Grundbuchamt - Widerspruch; Genehmigungszwang; Versagungsgründe; Härteklausel; Nebenbestimmungen; Vorkaufsrecht
Landpachtverkehrsgesetz; örtliche Zuständigkeit der Behörde; Verfahrensverlauf; Entscheidung und Anordnung des Landwirtschaftsgerichts; Ordnungsmaßnahmen

GMO Wein, Weingesetz, Weinverordnung, Rebsorten, Marktregulierung, Regelungen
Internationales Fischereirecht/große Hochseefischerei/kleine Hochseefischerei, Küstenfischerei, GMO Fisch, Fangquoten, -erlaubnis, -lizenz; Binnenfischerei, Teichwirtschaft, Fischereibezirke
Waldbegriff, Weihnachtsbaum- und Schmuckreisigkulturen, Forstaufsicht/Beförsterung

Rechtsvorschriften des Düngemittelrechts; Saatgutverkehrsgesetz: Inverkehrbringen, Anerkennung, Kennzeichnung, Ein- und Ausfuhr; Sortenzulassungskriterien, Sortenzulassungsverfahren Abgrenzung
Sortenschutz - Patentschutz, Erteilungsvoraussetzungen des Sortenschutzes, Prüfungs- und Erteilungsverfahren, Verletzungshandlungen, Grundzüge des gemeinschaftlichen Sortenschutzes

Bewertung des Vermögens; Erbschaftsteuergesetz; Besteuerung der Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft; Abgrenzung zur gewerblichen Tätigkeit; Gewinnermittlung; Bewertungs- und Bilanzierungsvorschriften; Investitionsabzugsbetrag; Sonderabschreibung; Verpachtung;
Betriebsaufgabesituationen; Vermögensübertragungen; Reform d. Bewertungsrechts/Erbschaftsteuer

Wer referiert?
John Booth, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht und Steuerrecht, Schwerin
Dr. Tilman Giesen, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kiel
Hans-Josef Hartmann, Rechtsanwalt, Geschäftsführer des Hauptverbandes der landwirtschaftlichen Buchstellen u. Sachverständigen e. V., Berlin
Michael Köller, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Berlin

Hannover
Dienstag, 25. Januar 2022, 14.00 Uhr bis Freitag, 28. Januar 2022, 18.45 Uhr
(24 Vortragsstunden)