Zurück | Weiter

13. Fachanwaltslehrgang Agrarrecht - 6. Baustein

Europäisches Agrarrecht: EG und EU Vertrag, Verordnungen und Richtlinien sowie Grundzüge der EU-Gerichtsbarkeit - gemeinschaftsrechtliches Rechtssystem; Agrarbeihilfenrecht und Cross-Compliance-Verpflichtungen

EU; verfassungsrechtliche Grundlagen der Mitgliedschaft Deutschlands; Lissabonner Vertrag; EMRK; Primärrecht; Sekundärrecht/Rechtsetzungsverfahren in der EG; Verhältnis
Gemeinschaftsrecht - innerstaatliche Rechtsordnung; Haftung der Gemeinschaft; Haftung der Mitgliedstaaten

Europäische Gerichtsbarkeit; Verfahrensarten; Vollstreckung; Vollzug des Gemeinschaftsrechts; Verfahren vor dem EuGH und dem EuG; Verfahrensordnungen

GAP-Reform 2003; Erstzuordnung der Zahlungsansprüche; Härtefälle und Betriebsinhaber in besonderer Lage; Integriertes Verwaltungs-, und Kontrollsystem; Pfändbarkeit; Umfang der Cross-Compliance-Verpflichtungen; Sanktionsrahmen und Haftungsregelung

Wer referiert?
Dr. Gordon von Bardeleben, Rechtsanwalt, Hamm
Pascal Hase, Richter am LG, Köln

Hannover
Dienstag, 8. März 2022, 9.00 Uhr bis Freitag, 11. März 2022, 14.00 Uhr
(16 Vortragsstunden)