Zurück | Weiter

8. Fachanwaltslehrgang Vergaberecht - 3. Baustein

Besonderheiten einzelner Vergabeverfahren I
Vergabe von Bauleistungen
Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen
Besonderheiten einzelner Vergabeverfahren II
Besonderheiten bei der Vergabe von Konzessionen, insbesondere nach der KonzVgV
Besonderheiten der öffentlichen Auftragsvergabe in Sonderbereichen/-fällen: IT-Leistungen

Rechtsquellen - Bauleistungen, Bauleistungsbegriff und Schwellenwerte, Vergabearten im Unterschwellenbereich nach VOB/A, Verfahrensablauf und Fristen, Vertragsarten und Ausschreibungsgrundsätze, Vertragsbestimmungen - Neues Bauvertragsrecht, Prüfung und Wertung der Angebote, Aufklärung etc. (v. a. Eignung, Kalkulation), Vergabeverzögerungen und ihre Folgen, Rechtsschutz

Oberschwellenvergaben nach der VgV
Unterschwellenvergaben nach der UVgO

Planungswettbewerbe und Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen
Rechtsrahmen für die Vergabe freiberuflicher Leistungen oberhalb der EUSchwellenwerte; Rechtsrahmen für die Vergabe freiberuflicher Leistungen unterhalb der EUSchwellenwerte; Verfahrensarten bei der Vergabe von Aufträge oberhalb der EUSchwellenwerte gemäß §§ 97 ff. GWB und VgV; Verlauf des Verhandlungsverfahrens mit Teilnahmewettbewerb; Verlauf des Verhandlungsverfahrens ohne Teilnahmewettbewerb; Wettbewerbsverfahren nach der VgV und Planungswettbewerbe; Verhältnis der VgV zur Honorarordnung für Architekten und Ingenieure
(HOAI)

Besonderheiten der öffentlichen Auftragsvergabe in Sonderbereichen/-fällen: IT-Leistungen
IT-Leistungen; "Hilfsmittel" für die Vergabe von IT-Leistungen; Ausgewählte Themen (Verhandlungsverfahren ohne TN-Wettbewerb: Ausschließlichkeitsrechte, Leistungsbeschreibung und deren Bewertung, Durchführung Verhandlungsverfahren: Proof of Solution/Teststellungen uä., Open Source Software); EVB-IT (Exkurs zur Einstimmung: Vertragstypologie der IT-Leistungen, Einbindung in die VOL/A, Überblick zu den derzeit veröffentlichten EVB-IT, Anwendungsbereich der einzelnen EVB-IT)

Elke Bischof, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, München
Martin Hahn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Köln
Prof. Dr. Marius Raabe, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht und Verwaltungsrecht, Kiel

Düsseldorf
Donnerstag, 6. Mai 2021, 9.00 Uhr bis Samstag, 8. Mai 2021, 18.45 Uhr
(24 Vortragsstunden)

Holiday Inn Düsseldorf City * Fon 0211 / 20541100