DeutscheAnwaltAkademie

Unsere Dozenten "R"

Roland Rosenow

Roland Rosenow ist Referent für Sozialrecht beim Deutschen Caritasverband. Er befasst sich dort besonders mit dem Recht der Teilhabeleistungen für Menschen mit Behinderung und dem Recht der Kinder- und Jugendhilfe. Er ist bereits seit 1999 nebenberuflich als Dozent für Sozialrecht tätig. Das Sozialrecht ist ihm aus seiner langjährigen Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter einer sozialrechtlichen Kanzlei auch aus anwaltlicher Perspektive vertraut. Er hat zu sozial- und betreuungsrechtlichen Themen publiziert, u. a. zum Leistungsvereinbarungsrecht der neuen Eingliederungshilfe und zu den Auswirkungen des BTHG aus Kinder- und Jugendhilfe. Im zweiten Quartal 2020 erscheint der Kommentar zum SGB IX, den er mit Harry Fuchs und Hans-Günther Ritz zusammen herausgibt und in dem er den zweiten Teil des SGB IX - Recht der Eingliederungshilfe - kommentiert. Ende 2020 erscheint der Kommentar zum Recht der Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, auch in der Herausgeberschaft von Fuchs, Ritz und Rosenow (vormals Cramer, Werkstättenrecht).