DeutscheAnwaltAkademie
 

§ 14j Nachzuweisende besondere Kenntnisse im Urheber- und Medienrecht

Für das Fachgebiet Urheber- und Medienrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in den Bereichen:

1.

Urheberrecht, einschließlich des Rechts der Wahrnehmungsgesellschaften, Leistungsschutzrechte, Urhebervertragsrecht, internationale Urheberrechtsabkommen,

2.

Verlagsrecht einschließlich Musikverlagsrecht, Musikvertragsrecht,

3.

Recht der öffentlichen Wort- und Bildberichterstattung,

4.

Rundfunkrecht,

5.

wettbewerbsrechtliche und werberechtliche Bezüge des Urheber- und Medienrechts, Titelschutz,

6.

Grundzüge des Mediendienste-, Teledienste- und Telekommunikationsrechts, des Rechts der Unterhaltungs- und Kulturveranstaltungen sowie des Rechts der deutschen und europäischen Kulturförderung,

7.

Verfahrensrecht und Besonderheiten des Prozessrechts.

Fachanwaltslehrgänge

Die DeutscheAnwaltAkademie bietet Fachanwaltslehrgänge in allen Fachanwaltschaften an. Eine Übersicht über die Termine und Orte finden Sie hier.

In Kürze beginnende Fachanwaltslehrgänge:

112. Fachanwaltslehrgang Arbeitsrecht
23.08.2018 - 24.11.2018 / Frankfurt a. M.
11. Fachanwaltslehrgang Agrarrecht
30.08.2018 - 08.12.2018 / Hannover
137. Fachanwaltslehrgang Familienrecht
06.09.2018 - 15.12.2018 / Raunheim/Frankfurt a. M.
28. Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht
06.09.2018 - 08.12.2018 / Düsseldorf
35. Fachanwaltslehrgang Medizinrecht
13.09.2018 - 01.12.2018 / Berlin
41. Fachanwaltslehrgang Verwaltungsrecht
06.09.2018 - 15.12.2018 / Köln
52. Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht
13.09.2018 - 08.12.2018 / Düsseldorf
6. Fachanwaltslehrgang Steuerrecht
06.09.2018 - 02.02.2019 / Frankfurt a. M.
73. Lehrgang Mediation
13.09.2018 - 12.01.2019 / Stuttgart