DeutscheAnwaltAkademie
 

Unternehmenssanktionsrecht

"Eine Zeitwende?"

Freitag, 15. November 2019, 9:00 bis 18:00 Uhr

Berlin • Novotel Hotel Berlin Mitte

Im Koalitionsvertrag hat sich die Bundesregierung auf die Einführung eines Unternehmenssanktionsrechts verständigt. 

Der mit Spannung erwartete Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) bietet bereits im Vorfeld der Veröffentlichung Anlass für zahlreiche Diskussionen.

Rechtsanwalt Dr. Rainer Markfort wird Sie durch einen spannenden Tag führen: Die Verfahrensrechte der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter bei (internen) Untersuchungen, Datenschutz und Aufklärungsinteresse, Anwaltsprivileg und Beschlagnahme von Untersuchungsergebnissen – dies sind Fragestellungen, mit denen sich Unternehmensjuristen, beratende Rechtsanwälte, Strafverteidiger und Forensiker auseinandersetzen müssen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich mit anderen Experten aus!

Moderation: 
Dr. Rainer Markfort,Partner Dentons, Vorstand DICO Deutsches Institut für Compliance e.V., Berlin

Termin und Tagungsort:
Freitag, 15. November 2019, 9:00 bis 18:00 Uhr

Berlin  
Novotel Hotel Berlin Mitte
Fischerinsel 12
10179 Berlin
Fon 030 206740

Gebühr:
351,- EUR Mitglieder DICO und der ARGE Syndikusanwälte
390,- EUR Mitglieder Anwaltverein
490,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Seminarnummer 56051-19

Für den ermäßigten Seminarpreis geben DICO-Mitglieder bei der Buchung bitte den Rabattcode DICO an. 

 

Zur Buchung

 

Ihre Ansprechpartnerin ist
Ass. jur. Beatrice Wagner
Fon: 030 / 726153-121
Fax: 030 / 726153-166
E-Mail: wagner [at] anwaltakademie.de

 

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der DICO – Deutsches Institut für Compliance e.V. sowie der Arbeitsgemeinschaft Syndikusanwälte im DAV statt.