DeutscheAnwaltAkademie

Expertengespräche Marken- und Wettbewerbsrecht

Günstiges Zimmerkontingent noch bis 30.06.2017 buchbar!

Alle zwei Jahre veranstalten die GRUR und die DeutscheAnwaltAkademie gemeinsam das Expertenseminar für Wettbewerbs- und Markenrecht – in diesem Jahr in Norditalien, direkt am Ostufer des Lago Maggiore.
Wir haben ein recht günstiges Zimmerkontingent im Camin Hotel Colmegna reserviert, www.caminhotel.com, das Sie noch bis zum 30.06.2017 abrufen können.

Ein hochkarätiges Dozententeam  wird die Entwicklungen im Wettbewerbs- und Markenrecht in den letzten beiden Jahren darstellen und darüber mit den Teilnehmern diskutieren.

Flyer zur Veranstaltung 

Buchen

Xing

Weitere Artikel

"Gleicher Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit"

17.05.2017 - 10:33

Zu dem am 30.03.2017 vom Deutschen Bundestag beschlossenen Gesetz zur Förderung der Transparenz von Entgeltstrukturen bieten wir im Herbst 3 Seminartermine in Hamburg, Köln und Stuttgart an. Der Kölner Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. Detlef Grimm stellt das Auskunftsverfahren sowie die weiteren Pflichten des Arbeitgebers dar und erläutert zudem die Rechte der Betriebsräte und der einzelnen Arbeitnehmer.

zu den Terminen

Zum Artikel

Teilnehmer werben und kostenlos am Online-Seminar teilnehmen!

15.05.2017 - 11:29

Weitersagen lohnt sich!

Werben Sie einen Teilnehmer/eine Teilnehmerin für einen Fachanwaltslehrgang im Jahr 2017 und erhalten dafür eine kostenlose Teilnahme an einem Online-Seminar.*

*Nicht online buchbar. Gilt nur für Neubuchungen von kompletten Fachanwaltslehrgängen, die bis zum 31.12.2017 beginnen. Wird der Fachanwaltslehrgang storniert, verfällt die Teilnahme an dem kostenlosen Online-Seminar. Der Wert des Online-Seminars kann weder bar ausgezahlt noch nachträglich angerechnet werden. Teilnehmer können sich nicht selbst werben.

Zum Annmeldeformular

Zu unseren Online-Seminaren

Zum Artikel

Verordnung über die Ausbildung Zertifizierte Mediatoren verkündet

Am 31. August 2016 wurde die lang erwartete Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) verkündet. Die Regelung wird zum 1. September 2017 in Kraft treten. Ab diesem Tag kann sich als zertifizierter Mediator bezeichnen, wer eine den Anforderungen der ZMediatAusbV entsprechende Ausbildung durchlaufen hat und während des Lehrgangs oder innerhalb eines Jahres nach dessen Beendigung an ...