DeutscheAnwaltAkademie

Der nächste Schritt für Ihren Erfolg:

Ein Fachanwaltslehrgang bei der Akademie!

Im Februar 2019 starten die nächsten Lehrgänge. Informieren Sie sich jetzt über Inhalte, Referenten und Gebühren und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der Fachanwaltsausbildung. 

- professionelle Tagungshotels, Pausensnacks
- flexible Zeitplanung: versäumte Bausteine und Klausuren können in anderen Lehrgängen nachgeholt werden
- kompakter Lehrgangsaufbau: der Lehrgang ist neben der Kanzleipraxis in ca. drei Monaten abgeschlossen
- aktuelle und ausführliche Skripte zu jedem Baustein als Download und in gedruckter Form
- besonders günstige Gebühren für Junganwälte
- ebenfalls günsigere Gebühren für Mitglieder des DAV
- Förderung  mit Bildungsgutschein
- Ratenzahlung möglich

Zu den Lehrgängen

Xing

Weitere Artikel

Seminar zu Strategien bei Kindeswohlgefährdung

08.10.2018 - 10:41

13. Dezember 2018
in Frankfurt a. M.

In diesem Seminar werden zielführende anwaltliche Maßnahmen in Fällen von Kindeswohlgefährdung, -belastung und/oder erzieherischem Bedarf behandelt. Über die bekannten Interventionen der §§ 1666, 1666a BGB hinaus werden jugendhilferechtliche Leistungen (insbesondere Hilfe zur Erziehung, §§ 27 ff. SGB VIII) und deren Durchsetzung erläutert. Die Teilnehmer erhalten Konzepte für das Vorgehen bei Familiengerichten, Verwaltungsgerichten und Jugendamt.

Zum Seminar

Zum Artikel

Ihre Seminarunterlagen zum Download

16.01.2017 - 13:26

Seit Beginn dieses Jahres stellen wir Ihnen die Seminarunterlagen Ihrer Seminare zusätzlich als pdf zum Download zur Verfügung*. So können Sie zum Beispiel bereits im Seminar den Ausführungen auf Ihrem Tablet folgen und im Anschluss das Skript elektronisch archivieren. Eine ausgedruckte Version bekommen Sie natürlich weiterhin im Seminar zur Verfügung gestellt.

Sobald die Unterlagen abrufbar sind, informieren wir die Teilnehmer per E-Mail. Grundsätzlich sind sie spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn und bis 180 Tage nach Veranstaltungsende in Ihrem Konto hinterlegt ...

Zum Artikel