DeutscheAnwaltAkademie

Die DAA hat eine neue Geschäftsführerin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 1. August habe ich die Geschäftsführung der Anwaltakademie übernommen und freue mich sehr auf die vor mir liegende Aufgabe. Ich bin Rechtsanwältin und schaue auf eine langjährige Tätigkeit im Bereich der Aus- und Weiterbildung zurück. In den letzten 10 Jahren habe ich bei der FORUM Institut für Management GmbH als Leiterin des Bereichs Recht zusammen mit meinen Mitarbeitern die Fortbildungsveranstaltungen für Anwaltschaft und Unternehmensjuristen verantwortet. Auch wenn sich mit meinem Wechsel zur Anwaltakademie der Fokus nun leicht verändert hat, weiß ich, worauf es bei der Weiterbildung für Anwälte ankommt.

Die DeutscheAnwaltAkademie ist mir natürlich schon lange bekannt, und es lag in der Natur der Sache, dass ich den Werdegang der Akademie, das Angebot und die neuen Ansätze immer aufmerksam verfolgt habe. Für mich war die Anwaltakademie dabei immer eine Instanz, die für Qualität und Innovation auf dem anwaltlichen Weiterbildungsmarkt steht.

Mein Eindruck ist, dass das vielen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten so geht. Gerne möchte ich zum einen mein Wissen und meine Erfahrung im Fortbildungsbereich nutzen, dafür zu sorgen, dass wir die hohen Qualitätsansprüche weiterhin erfüllen, die Sie, die Anwältinnen und Anwälte, aber auch wir selbst an unsere Veranstaltungen haben. Mein Ziel ist es, die Erfolgsgeschichte der DeutschenAnwaltAkademie zusammen mit den Mitarbeitern fortzuschreiben. 

Zum anderen ist ein Wechsel ja auch immer eine Chance, und so freue ich mich, neue Ideen einzubringen und Innovationen für die Weiterbildung anzustoßen. Ein Schwerpunkt dabei wird sicherlich sein, die Möglichkeiten zu nutzen, die die Digitalisierung für das Berufsbild der Anwaltschaft und damit für deren Aus- und Weiterbildung bieten. 

Gerne stehe ich Ihnen zusammen mit dem gesamten Team der DeutschenAnwaltAkademie weiterhin als Weiterbildungsanbieter Ihres Vertrauens zur Verfügung und hoffe, Sie bald (wieder) bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen

Kirsten Pelke

Xing

Weitere Artikel

Jagdrechtstag 2018

06.09.2018 - 13:30

Der Jagdrechtstag findet in diesem Jahr vom 5. bis 9. November in Berlin statt. Er richtet sich nicht allein an die Mitglieder des Deutschen Jagdschutzverbandes und des Deutschen Jagdrechtstags. Die Tagung ist das Fachforum für alle Jagd- und jagdrechtlich Interessierten.

Hier gehts es zum Programm

zur Buchung

Zum Artikel

Karlsruher Dialog am 6.12.2018

14.08.2018 - 14:02

Bis 7.11. buchen und 15 % Seminargebühr sparen!

In diesem Jahr drehen sich alle Vorträge und Diskussionen auf dem Karlsruher Dialog um das Thema "Künstliche Intelligenz – eine neue Herausforderung für Technik und Recht?".  Wie kann KI in der Robotik eingesetzt werden, welche technischen und ökonomischen Folgen entstehen durch KI und wer haftet eigentlich wie für die Folgen des Einsatzes von KI? Dies sind nur einige der Fragen, denen sich die Referenten bei dieser hochaktuellen und spannenden Tagung widmen.

Flyer ...

Zum Artikel