DeutscheAnwaltAkademie

Weitere Zusatztermine: „Reform im Bauvertragsrecht“ in München, Frankfurt und Hamburg

Wegen der großen Nachfrage haben wir weitere 3 Zusatztermine für das Seminar „Reform des Bauvertragsrechts“ in München, Frankfurt und Hamburg nachgeschoben. Das Seminar gibt einen Überblick über die umfassenden Änderungen im privaten Baurecht. Für jeden in diesem Bereich agierenden Anwalt ist es unabdingbar, über sämtliche Neuregelungen informiert zu sein.

Alle Termine zur Reform des Bauvertragsrechts und nähere Informationen zu den Inhalten finden Sie hier.

Xing

Weitere Artikel

Die GmbH im Gesellschafts- und Steuerrecht

02.03.2017 - 15:16

23. bis 24. Juni in München

Die beiden Referenten Rechtsanwalt Prof. Dr. Burkhard Binnewies und Rechtsanwalt Dr. Randolf Mohr geben Ihnen an den beiden Tagen einen ausführlichen Überblick über die zivilrechtlichen Grundlagen und den aktuellen Stand des GmbH-Rechts. Ausgangspunkt der steuerrechtlichen Ausführungen ist die Systematik des Körperschaftsteuerrechts sowie die Systematik der Besteuerung der Gesellschafter. Hierbei wird insbesondere auf die Verzahnung mit dem Zivilrecht eingegangen. 

Zum Seminar

Flyer downloaden

Zum Artikel

Zertifizierungslehrgang für angehende Aufsichtsräte/innen

31.01.2017 - 15:39

10 % Rabatt für DAV-Mitglieder

Ort: Hotel Schloss Montabaur
Fachlehrgang in 5 Modulen à 2 Tage

Die DeutscheAnwaltAkademie möchte interessierte Anwältinnen und Anwälte, die sich um ein Aufsichtsratsmandat bewerben (wollen), auf den im letzten Jahr vom Unternehmen von Fürstenberg BOARD Services erfolgreich ins Leben gerufenen Zertifizierungslehrgang für Aufsichtsräte/innen hinweisen. 

Das Konzept des Lehrgang verbindet zwei Aspekte:

 Vermittlung des „Aufsichtsratswissens“ durch einen Fachlehrgang, der das gesamte Spektrum abdeckt
Ein Aufsichtsratslehrgang aus einem Guss – statt eines „Patchworks“ verschiedenster Einzelfortbildungen.

 Zertifizierung der Absolventen ...

Zum Artikel

Verordnung über die Ausbildung Zertifizierte Mediatoren verkündet

Am 31. August 2016 wurde die lang erwartete Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) verkündet. Die Regelung wird zum 1. September 2017 in Kraft treten. Ab diesem Tag kann sich als zertifizierter Mediator bezeichnen, wer eine den Anforderungen der ZMediatAusbV entsprechende Ausbildung durchlaufen hat und während des Lehrgangs oder innerhalb eines Jahres nach dessen Beendigung an ...