DeutscheAnwaltAkademie

Ihre Seminarunterlagen zum Download

Seit Beginn dieses Jahres stellen wir Ihnen die Seminarunterlagen Ihrer Seminare zusätzlich als pdf zum Download zur Verfügung*. So können Sie zum Beispiel bereits im Seminar den Ausführungen auf Ihrem Tablet folgen und im Anschluss das Skript elektronisch archivieren. Eine ausgedruckte Version bekommen Sie natürlich weiterhin im Seminar zur Verfügung gestellt.

Sobald die Unterlagen abrufbar sind, informieren wir die Teilnehmer per E-Mail. Grundsätzlich sind sie spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn und bis 180 Tage nach Veranstaltungsende in Ihrem Konto hinterlegt.

Zugriff auf die Seminarunterlagen als pdf haben Sie als Teilnehmer ausschließlich über Ihr Kundenkonto. Sofern Sie sich online angemeldet oder bei Ihrer Anmeldung eine E-Mail Adresse hinterlegt haben, existiert bei uns bereits ein Konto von Ihnen. Anderenfalls können Sie gern Ihre E-Mailadresse nachreichen, so dass wir Ihr Kundenkonto aktivieren können. Dort können Sie übrigens nicht nur die Seminarunterlagen herunterladen, sondern auch ganz einfach z. B. Ihre bestehenden Buchungen verwalten oder schnell und unkompliziert neue durchführen. 

Haben Sie ihr Passwort vergessen? Unter „Mein Konto / Login-Daten vergessen“ die Möglichkeit, Ihr Passwort zurücksetzen zu lassen. 

Wenn Sie Fragen dazu haben, melden Sie sich gern bei uns.

 

* Ausgenommen sind die Seminare der Notarakademie.

Xing

Weitere Artikel

anwaltzertifikatonline.de

11.05.2011 - 16:08

Die bequeme Fortbildung für Fachanwälte

Fortbildung gehört zu Ihrer Berufspflicht. Mit AnwaltZertifikatOnline – einer Kooperation von juris und der DeutschenAnwaltAkademie – geht das schnell, einfach und bequem. Am Arbeitsplatz oder zu Hause. Fachanwälte können sogar ihr dadurch absolviertes Selbststudium als Pflichtfortbildung mit bis zu 5 Stunden pro Jahr anerkennen lassen.

Für nur 8,00 EUR im Monat (bzw. 6,00 EUR für DAV-Mitglieder) erhalten Sie ein Jahr lang alle 14 Tage per Mail Aufsätze und Praxishinweise namhafter Autoren ...

Zum Artikel

Änderungen der Fachanwaltsordnung

30.11.2016 - 13:15

Die Satzungsversammlung hat in ihrer Sitzung am 21. November 2016 zwei kleinere Änderungen in der Fachanwaltsordnung beschlossen. So wurde § 5 Abs. 1 lit. g Nr. 3 a FAO die Anforderungen an den Erwerb der praktischen Erfahrungen für Fachanwälte für Insolvenzrecht überarbeitet. Die erforderlichen praktischen Fälle als Insolvenzverwalter können künftig auch durch eine Tätigkeit als vorläufiger Sachwalter gemäß § 270 a InsO bzw. als „Sanierungsgeschäftsführer“ oder als Vertreter des Schuldners im Unternehmensinsolvenzverfahren ersetzt werden.

Angepasst wurde als Folge der Umsetzung ...

Zum Artikel

Verordnung über die Ausbildung Zertifizierte Mediatoren verkündet

Am 31. August 2016 wurde die lang erwartete Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) verkündet. Die Regelung wird zum 1. September 2017 in Kraft treten. Ab diesem Tag kann sich als zertifizierter Mediator bezeichnen, wer eine den Anforderungen der ZMediatAusbV entsprechende Ausbildung durchlaufen hat und während des Lehrgangs oder innerhalb eines Jahres nach dessen Beendigung an ...