DeutscheAnwaltAkademie

Teilnehmer werben und kostenlos am Online-Seminar teilnehmen!

Weitersagen lohnt sich!

Werben Sie einen Teilnehmer/eine Teilnehmerin für einen Fachanwaltslehrgang im Jahr 2017 und erhalten dafür eine kostenlose Teilnahme an einem Online-Seminar.*

*Nicht online buchbar. Gilt nur für Neubuchungen von kompletten Fachanwaltslehrgängen, die bis zum 31.12.2017 beginnen. Wird der Fachanwaltslehrgang storniert, verfällt die Teilnahme an dem kostenlosen Online-Seminar. Der Wert des Online-Seminars kann weder bar ausgezahlt noch nachträglich angerechnet werden. Teilnehmer können sich nicht selbst werben.

Zum Annmeldeformular

Zu unseren Online-Seminaren

Xing

Weitere Artikel

Frühbucherrabatt für Fachanwaltslehrgänge 2018

17.05.2017 - 09:17

Die Termine für die Fachanwaltslehgänge 2018 sind online. Stöbern Sie mal und entscheiden Sie sich bereits frühzeitig für einen Lehrgang. Bei einer Buchung bis zum 31.10.2017 erhalten Sie 15 % Frühbucherrabatt auf die für Sie geltende Seminargebühr (exkl. Klausurgebühr). Als Rabattcode geben Sie dazu bei Ihrer Buchung den Code FAL18 ein.

Zu den Lehrgängen 

Zum Artikel

Die Seminare für das zweite Halbjahr 2017 sind online

13.10.2016 - 15:43

Endlich ist es soweit – alle Seminartermine bis zum Jahresende sind online. Als DeutscheAnwaltAkademie wollen wir durch unser Programm und die Qualität unserer Fortbildungsangebote überzeugen. Für den Herbst 2017 haben wir wieder ein umfangreiches Programm mit vielen aktuellen Themen und herausragenden Referentinnen und Referenten zusammengestellt. 

Unser Angebot an Online-Seminaren wurde weiter ausgebaut. In 19 der 23 Fachanwaltschaften haben Sie die Möglichkeit, sich ohne Anreise vom Büro aus weiterzubilden – da bei unseren Online-Seminaren der Nachweis der durchgängigen ...

Zum Artikel

Verordnung über die Ausbildung Zertifizierte Mediatoren verkündet

Am 31. August 2016 wurde die lang erwartete Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV) verkündet. Die Regelung wird zum 1. September 2017 in Kraft treten. Ab diesem Tag kann sich als zertifizierter Mediator bezeichnen, wer eine den Anforderungen der ZMediatAusbV entsprechende Ausbildung durchlaufen hat und während des Lehrgangs oder innerhalb eines Jahres nach dessen Beendigung an ...