DeutscheAnwaltAkademie

Bau- und Architektenrecht

53. Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht

 

07.02.2019 / Berlin

Nr. 41153-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

1.865,00 €* / 1.985,00 €* / 2.185,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Bauvertrag, AGB, Kündigung
Leistungsbeschreibung/Nachträge
Vergaberecht

Donnerstag, 07.02.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 08.02.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 09.02.2019, 09:00 - 18:45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Bautechnik
Abnahme/Mangelrecht

Donnerstag, 28.02.2019, 09:00 - 15:15 Uhr
Donnerstag, 28.02.2019, 15:30 - 18:45 Uhr
Freitag, 01.03.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 02.03.2019, 09:00 - 14:00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Bauträgerrecht, grenzüberschreitende Bauverträge und Europäisches Schuldrecht
Architektenrecht

Donnerstag, 21.03.2019,09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 22.03.2019,09:00 - 12:45 Uhr
Freitag, 22.03.2019,13:45 - 18:45 Uhr
Samstag, 23.03.2019,09:00 - 18:45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Sicherheiten im Baurecht
Bau- und Insolvenzrecht

Donnerstag, 11.04.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 12.04.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 13.04.2019, 09:00 - 14:00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

Baubetriebslehre
Bauprozess
Bauzeit

Donnerstag, 02.05.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 03.05.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 04.05.2019, 09:00 - 18:45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Öffentliches Baurecht
Schlichtung/Schiedsgericht/Mediation
Versicherungen am Bau

Donnerstag, 23.05.2019, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 24.05.2019, 09:00 - 12:45 Uhr
Freitag, 24.05.2019, 13:45 - 18:45 Uhr
Samstag, 25.05.2019, 09:00 - 14:00 Uhr 3. Klausur

Dozenten:
Birgitta Bergmann-Streyl, Richterin am OLG, Düsseldorf
Manuel Biermann, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger, Litzendorf
Anja Binder, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Mediatorin (DAA), München
Sebastian Büchner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
Gritt Diercks-Oppler, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Vergaberecht, Hamburg
Oliver Eschmann, Dipl.-Ingenieur, ö. b. u. v. Sachverständiger, Darmstadt
Dr. Edgar Joussen, Rechtsanwalt, Berlin
Dr. Anke Leineweber, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Köln
Peter Oppler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
Dr. Mathias Schmid, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Wasserburg
Dr. Peter Sohn, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Versicherungsrecht, Hamm
Christian Thesenvitz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Husum
Prof. Dr. Reinhold Thode, Richter am BGH a. D., Brackenheim
Dr. Rainer Voß, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, AnwaltMediator (DAA/FU Hagen), Köln

Dieser Fachanwaltslehrgang ist eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das bedeutet: Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen - d. h. arbeitsuchend sind - können Sie unkompliziert eine Förderung des Kurses bei der Agentur für Arbeit beantragen. Hierzu genügt bereits der Hinweis auf die Maßnahmennummer (123/5055/18) unserer Kurse gegenüber der zuständigen Agentur für Arbeit.

Berlin
Donnerstag, 7. Februar 2019, 9.00 Uhr bis Samstag, 25. Mai 2019, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

Hollywood Media Hotel * Fon 030 / 889100
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 10. Januar 2019 * EZ/ÜF 99,- EUR

1.865,- EUR Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein/Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
1.985,- EUR Mitglieder Anwaltverein
2.185,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Für Berufsanfänger, Assessoren und Referendare empfehlen wir den Besuch unserer Einführungskurse als Vorbereitungskurse für den Fachanwaltslehrgang. Wir beraten Sie gerne!

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * Ratenzahlung möglich

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.