DeutscheAnwaltAkademie

Vergaberecht

5. Fachanwaltslehrgang Vergaberecht

 

13.09.2018 / Berlin

Nr. 43905-18 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

2.135,00 €* / 2.350,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Europäische und deutsche Vorschriften zur öffentlichen Auftragsvergabe I
Einführung und Struktur des Vergaberechts; EU-Vergaberichtlinien: Vergabekoordinierungsrichtlinie
Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB); Vergabeverordnung (VgV)
EU-Vergaberichtlinien: Sektorenrichtlinie, Konzessionsrichtlinie und Verordnung 1370/2007 inkl. Entscheidungpraxis des EuGH und EuG

Donnerstag, 13.09.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 14.09.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 15.09.2018, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Europäische und deutsche Vorschriften zur öffentlichen Auftragsvergabe II
Grundzüge der Vergabegesetze der einzelnen Bundesländer und (soweit vorhanden) des Bundes
Tariftreuegesetze; Verwaltungsvorschriften; Anwendung der Vergabehandbücher des Bundes und der Länder; elektronische Vergaben

Donnerstag, 27.09.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 28.09.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 29.09.2018, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Besonderheiten einzelner Vergabeverfahren I
Vergabe von Bauleistungen
Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen
Planungswettbewerbe und Vergabe von Architekten- und Ingenierleistungen
Besonderheiten der öffentlichen Auftragsvergabe in Sonderbereichen/-fällen: IT-Leistungen

Donnerstag 11.10.2018 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag 12.10.2018 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag 13.10.2018 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Besonderheiten einzelner Vergabeverfahren II
Besonderheiten bei der Vergabe von Konzessionen, insbesondere nach der KonzVgV
Besonderheiten der öffentlichen Auftragsvergabe in Sonderbereichen/-fällen:Öffentlich-Private-Partnerschaften, Öffentlich-Öffentliche Partnerschaften
Besonderheiten der öffentlichen Auftragsvergabe in Sonderbereichen/-fällen: Gesundheit, soziale Dienstleistungen

Donnerstag, 15.11.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 16.11.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 17.11.2018, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

Besonderheiten einzelner Vergabeverfahren III; Aspekte des Beihilfenrechts; Grundzüge des Preisrechts
Vergabe von Aufträgen im Bereich Verkehr, Trinkwasserversorgung und Energieversorgung nach der SektVO
Vergabe von Aufträgen im Bereich Verteidigung und Sicherheit nach der VSVgV
Vergaberechtliche Aspekte des Beihilfenrechts und Grundzüge des öffentlichen Preisrechts; Fördermittelrecht

Donnerstag, 29.11.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 30.11.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 01.12.2018, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Besonderheiten der Verfahrens- und Prozessführung
Grundzüge der vergaberechtlichen Verfahren vor dem EuGH; Rechtsmittelrichtlinien; sonstiger Rechtsschutz vor Zivil- und Verwaltungsgerichten im Zusammenhang mit Vergabeverfahren; menschenrechtliche Bezüge
Primärrechtsschutz durch Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren

Donnerstag, 13.12.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 14.12.2018, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 15.12.2018, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Dozenten:
Elke Bischof, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht, München
Dr. Christian Braun, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht und Verwaltungsrecht, Leipzig
Dr. Oliver Esch, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Köln
Dr. Alexander Fandrey, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Düsseldorf
Thorsten Gärtner, Leitender Regierungsdirektor, Referatsleiter im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw), Koblenz
Janko Geßner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Potsdam
Dr. Heike Glahs, Rechtsanwältin, Bonn
Martin Hahn, Rechtsanwalt, Köln
Dr. Oliver Heinrich, Rechtsanwalt, Köln
Björn Honekamp, Rechtsanwalt, Berlin
Dr. Desiree Jung, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Vergaberecht, Frechen
Dr. Dominik R. Lück, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht, Köln
Dr. Annette Mutschler-Siebert, M.Jur. (Oxon), Rechtsanwältin, Berlin
Dr. Paul Popescu, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln
Prof. Dr. Marius Raabe, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Vergaberecht und Verwaltungsrecht, Kiel
Dr. Ingrid Reichling, Rechtsanwältin, München
Michael Jürgen Werner, LL.M., Rechtsanwalt, Brüssel
Dr. Kevin Weyand, Rechtsanwalt, Berlin
Roman P. Willweber, LL.M., Rechtsanwalt, Köln

Berlin
Donnerstag, 13. September 2018, 9.00 Uhr bis Samstag, 15. Dezember 2018, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

relexa Hotel Stuttgarter Hof * Fon 030 / 264830
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 16. August 2018 * EZ/ÜF 98,- EUR

2.135,- EUR Mitglieder Anwaltverein/Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
2.350,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * Ratenzahlung möglich

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.