DeutscheAnwaltAkademie

Internationales Wirtschaftsrecht § 15 FAO

4. Internationaler Wirtschaftsrechtstag

 

01.11.2018 / Berlin

Nr. 53851-18 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

485,00 €* / 585,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Über die Tagung:
Die Wirtschaft ist global vernetzt. Fragestellungen mit internationalen Bezügen spielen deswegen bei einer Vielzahl von anwaltlichen Mandaten eine wachsende Rolle. Die Anwaltschaft selbst - sei es in Kanzleien oder Unternehmen - muss mit dieser Entwicklung Schritt halten. Für eine professionelle Beratung der Mandanten bedarf es einer konsequenten Spezialisierung, regelmäßiger Fortbildung und eines aktiven Netzwerkes.
Mit dem Internationalen Wirtschaftsrechtstag will die Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht all diesen Gesichtspunkten Rechnung tragen. Die Tagung führt die grenzüberschreitend aufgestellten Rechtspraktiker aus Unternehmen und freien Kanzleien zusammen.

Vortragsthemen:
* UNIDROIT-Principles of International Comercial Contracts
* CSR - Corporate Social Responsability
* Schiedsgerichtsbarkeit in der Schweiz
* Erfahrungen mit der Prozessfinanzierung
* Grenzüberschreitende Durchsetzung von Forderungen in der EU
* Die EU im Reformprozess: Handlungsblockaden, populistischer Druck und geopolitische Herausforderungen

Dozenten:
Prof. Dr. Eckart Brödermann, LL.M., Rechtsanwalt, Hamburg
Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Richter am BVerfG a. D., Bonn
Prof. Dr. Christiana Fountoulakis, Universität Fribourg
Prof. Dr. Jan von Hein, Direktor Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Universität Freiburg
Dr. Boris Kasolowsky, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
Dr. Birgit Spießhofer, Rechtsanwältin, Berlin

Am Donnerstagabend laden wir die Teilnehmer zum gemeinsamen Get-together ein. Dieses ist im Tagungspreis inbegriffen.

Berlin
Donnerstag, 1. November 2018, 9.30 Uhr bis Freitag, 2. November 2018, 15.00 Uhr
(10 Vortragsstunden)

Maritim proArte Hotel * Fon 030 / 20335
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 4. Oktober 2018 * EZ/ÜF ab 139,- EUR

485,- EUR Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht
585,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Internationales Wirtschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.