DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht § 15 FAO

13. Deutscher Handels- und Gesellschaftsrechtstag

 

05.10.2018 / Berlin

Nr. 51653-18 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

400,00 €* / 460,00 €* / 510,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Über die Tagung:
Auch im Jahr 2018 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im DAV gemeinsam mit der DeutschenAnwaltAkademie ihre Jahrestagung, den Deutschen Handels- und Gesellschaftsrechtstag, in Berlin.

Am 5. und 6. Oktober 2018 können Sie sich im Kollegenkreis über die jüngsten Entwicklungen der Rechtsprechung und Gesetzgebung rund um das Handels- und Gesellschaftsrecht informieren und austauschen.

Ein gemeinsames Get-together am Freitagabend rundet die Veranstaltung ab.

Freitag, den 5. Oktober 2018
09:30 bis 09:45 Uhr Begrüßung durch den Tagungsleiter
09:45 bis 10:30 Uhr Aktuelles aus der Gesetzgebung
10:30 bis 11:30 Uhr Aktuelles aus der Rechtsprechung des BGH
11:30 bis 11:45 Uhr Pause
11:45 bis 12:45 Uhr Schiedsklausel (Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften)
12:45 bis 13:30 Uhr Poolvertrag
13:30 bis 14:30 Uhr Mittagspause
14:30 bis 15:30 Uhr Spannungsfeld Gesellschaftsrecht/Berufsrecht
15:30 bis 16:30 Uhr Der Investor kommt (Beteiligungsvertrag)
16:30 bis 16:45 Uhr Pause
16:45 bis 17:45 Uhr Handelsbeschränkungen durch das Außenwirtschaftsrecht im Mittelstand
18:00 Uhr Mitgliederversammlung
ab 19:30 Uhr Abendprogramm

Samstag, den 6. Oktober 2018
09:00 bis 09:45 Uhr Nießbrauch an Gesellschaftsbeteiligungen (Gesellschaftsrecht/Steuerrecht)
09:45 bis 10:30 Uhr Das Transparenzregister – Erste Erfahrungen
10:30 bis 10:45 Uhr Pause
10:45 bis 11:30 Uhr Datenschutzgrundverordnung in Partnerschaft und GbR
11:30 bis 12:30 Uhr Spannungsfeld von Vertrauen und Kontrolle im Unternehmen – aus rechtlicher, betriebswirtschaftlicher, organisatorischer und interkultureller Sicht
12:30 bis 13:30 Uhr GWG und Zahlungsdienstegesetz in der anwaltlichen Beratung

Dozenten:
Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln, Eberhard Karls Universität Tübingen
Prof. Dr. Ingo Drescher, Richter am BGH, Karlsruhe
Dr. Joachim Frhr. von Falkenhausen, Rechtsanwalt
Ulrike Gantenberg, Rechtsanwältin, Düsseldorf
Prof. Niko Härting, Rechtsanwalt, Berlin
Dr. Christian Klein-Wiele, Rechtsanwalt, Dipl.-Kfm., Stuttgart
Dr. Steffen Kranz, LL.M., Rechtsanwalt, Düsseldorf
Dr. Thomas Lask, Rechtsanwalt, European Counsel, Fürth
Dr. Hilger von Livonius, Rechtsanwalt, München
Prof. Dr. Andreas Nelle, MPA (Harvard), Rechtsanwalt, Berlin
Marian Niestedt, Rechtsanwalt, Hamburg
Prof. Dr. Ulrich Seibert, Ministerialrat, Bundesministerium der Justiz, Berlin
Thomas Wachter, Notar, München

Berlin
Freitag, 5. Oktober 2018, 9.30 Uhr bis Samstag, 6. Oktober 2018, 13.15 Uhr
(11 Vortragsstunden)

Hilton Hotel * Fon 030 / 20230
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 24. August 2018 * EZ/ÜF 179,- EUR

400,- EUR Mitglieder ARGE Handels- und Gesellschaftsrecht
im Deutschen Anwaltverein
460,- EUR Mitglieder Anwaltverein
510,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen

Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im Deutschen Anwaltverein in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.