DeutscheAnwaltAkademie

Medizinrecht

36. Fachanwaltslehrgang Medizinrecht

 

02.05.2019 / Köln

Nr. 43036-19 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

1.865,00 €* / 1.985,00 €* / 2.185,00 €*

Baustein 1
Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere zivilrechtliche Haftung

Donnerstag, 02.05.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 03.05.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 04.05.2019, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2
Recht der medizinischen Behandlung, insbesondere strafrechtliche Haftung
Berufsrecht der Heilberufe, insbesondere ärztliches Berufsrecht,
Grundzüge des Berufsrechts sonstiger Heilberufe, einschließlich europa- und verfassungsrechtlicher Vorgaben

Donnerstag, 13.06.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 14.06.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 15.06.2019, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3
Recht der gesetzlichen Krankenversicherung, insbesondere Vertragsarzt- und Vertragszahnarztrecht einschließlich vertragszahnärztliches Vergütungsrecht

Donnerstag, 27.06.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 28.06.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 29.06.2019, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 4
Krankenhausrecht einschließlich Bedarfsplanung, Chefarztvertragsrecht
Krankenhausrecht, Finanzierung

Donnerstag,11.07.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag,12.07.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag,13.07.2019, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5
Vertrags- und Gesellschaftsrecht der Heilberufe, einschließlich Vertragsgestaltung
Vergütungsrecht der Heilberufe, private Krankenversicherung

Donnerstag, 05.09.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 06.09.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 07.09.2019, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 6
Grundzüge des Arzneimittel- und Medizinproduktrechts, Grundzüge des Apothekenrechts
Grundzüge des Medizinproduktrechts
Grundzüge der Pflegeversicherung

Donnerstag, 26.09.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 27.09.2019, 09.00 - 13.15 Uhr
Freitag, 27.09.2019, 14.15 - 18.45 Uhr
Samstag, 28.09.2019, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Dozenten:
Wolf Constantin Bartha, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Berlin
Dr. Deniz Cansun-Labenski, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Seesen
Dr. Ilse Dautert, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht und Sozialrecht, Oldenburg
Dirk Griebau, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Fürth
Prof. Dr. Alexandra Jorzig, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinrecht, Düsseldorf/Berlin
Wolfgang Leber, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Nümbrecht
Sven Lichtschlag-Traut, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Saarbrücken
Dr. Volker Lücker, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Essen
Prof. Ronald Richter, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Hamburg
Dr. Valentin Saalfrank, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Köln
Jörn Schroeder-Printzen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Sozialrecht, Berlin
Rüdiger Weidhaas, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Bad Dürkheim

Dieser Fachanwaltslehrgang ist eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das heißt für unsere Teilnehmer: Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen - d. h. arbeitsuchend sind - können Sie unkompliziert eine Förderung des Kurses bei der Agentur für Arbeit beantragen. Hierzu genügt bereits der Hinweis auf die Maßnahmenummer (123/5055/18) unserer Kurse gegenüber der zuständigen Agentur für Arbeit.

Köln
Donnerstag, 2. Mai 2019, 9.00 Uhr bis Samstag, 28. September 2019, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

nH Hotel Köln Altstadt * Fon 0221 / 2722880
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 4. April 2019 * EZ/ÜF 127,- EUR

1.865,- EUR Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht/
Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
1.985,- EUR Mitglieder Anwaltverein
2.185,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen in digitaler Form * Ratenzahlung möglich
Gedruckte Skripte können für 150,- EUR zusätzlich angefordert werden.

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.