DeutscheAnwaltAkademie

Agrarrecht

12. Fachanwaltslehrgang Agrarrecht

 

21.11.2019 / Hannover

Nr. 43412-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

2.600,00 €* / 2.750,00 €* / 3.025,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Pferdekauf, Tierarzthaftung
Agrarspezif. Fragen des besonderen SchuldR (LandpachtR, JagdR, JagdpachtR) inkl. VerfahrensR
Produkthaftungsrecht i.V.m. Grundzügen des LMR Produkthaftungsrecht i.V.m. Grundzügen des LMR Produkthaftungsrecht i.V.m. Grundzügen des LMR
Besonderheiten des Erb- und FamilienR inkl. VerfahrensR

Donnerstag, 21.11.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 22.11.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 23.11.2019, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Besonderheiten d. Vertragsgestaltg. u. bes. Vertragstypen (Koop., Maschinengemeinschaften, Gesellschaften usw.)
Besonderheiten des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts Produkthaftungsrecht i.V.m. Grundzügen des LMR Produkthaftungsrecht i.V.m. Grundzügen des LMR

Donnerstag, 12.12.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 13.12.2019, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 14.12.2019, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Düngemittel- u. SaatgutverkehrsR, SortenschutzR
Recht der Genehmigungsverfahren (BauGB), Grundzüge d. UmweltR, Natur- u. PflanzenschutzR, Tierschutz-, -zucht- und -seuchenR
Grundstückverkehrs- u. LandpachtverkehrsR

Donnerstag, 16.01.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 17.01.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 18.01.2020, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

WeinR, ForstR, Jagd- und FischereiR
Recht der Genehmigungsverfahren (BlmSchG, Anlagen zur Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe und agrarrechtliche Besonderheiten erneuerbarer Energien)
Landwirtschaftliches Steuerrecht

Donnerstag, 06.02.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 07.02.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 08.02.2020, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

EG-Vertrag (LW, Umwelt); EU-VOen, RiLi; Grdz. EU-Gerichtsbarkeit
StaatsbeihilfenR, AgrarbeihilfenR, Cross-Compliance-Verpflichtungen

Donnerstag, 27.02.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 28.02.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 29.02.2020, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

EG-WettbR, KartellR
Flurbereinigung u. Flurneuordnungsverfahren
Agrarspezif. OWi- und StrafR

Donnerstag, 12.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 13.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 14.03.2020, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Dozenten:
Dr. Gordon von Bardeleben, Rechtsanwalt, Hamm
Dr. Iris Benedikt-Buckenleib, Rechtsanwältin, München
John Booth, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht und Steuerrecht, Schwerin
Dr. Tilman Giesen, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Kiel
Ingo Glas, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht und Steuerrecht, Rostock
Christiane Graß, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht, Bonn
Wolfgang Häberle, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Friedrichshafen
Hans-Josef Hartmann, Rechtsanwalt, Geschäftsführer des Hauptverbandes der landwirtschaftlichen Buchstellen u. Sachverständigen e. V., Berlin
Pascal Hase, Richter am LG, Köln
Dr. Helmar Hentschke, Rechtsanwalt, Potsdam
Dr. Petra Kauch, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht und Verwaltungsrecht, Lüdinghausen
Michael Köller, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Berlin
Dr. Knut Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht, München
Dr. Andreas Reinhart, Rechtsanwalt, Lehrbeauftragter für Lebensmittelrecht an der TU München
Dr. Heide Sandkuhl, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht und Verwaltungsrecht, Potsdam
Claudia Uhthoff, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht und Verkehrsrecht, Neustadt-Glewe
Gert Welp, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Neustadt-Glewe

Dieser Fachanwaltslehrgang ist eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das heißt für unsere Teilnehmer: Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen - d. h. arbeitsuchend sind - können Sie unkompliziert eine Förderung des Kurses bei der Agentur für Arbeit beantragen. Hierzu genügt bereits der Hinweis auf die Maßnahmenummer (123/5055/18) unserer Kurse gegenüber der zuständigen Agentur für Arbeit.

Hannover
Donnerstag, 21. November 2019, 9.00 Uhr bis Samstag, 14. März 2020, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

Plaza Hotel * Fon 0511 / 33880
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 24. Oktober 2019 * EZ/ÜF ab 79,- EUR

2.600,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
2.750,- EUR Mitglieder Anwaltverein/DGAR
3.025,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * Ratenzahlung möglich

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht - Vereinigung für Agrar- und Umweltrecht e. V.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.