DeutscheAnwaltAkademie

Verwaltungsrecht § 15 FAO

Aktuelle Rechtsprechungsübersicht im öffentlichen
Baunachbarrecht

 

15.11.2019 / Düsseldorf

Nr. 12456-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

225,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte und Juristen in Unternehmen/Körperschaften, insbesondere Fachanwälte für Verwaltungsrecht

Thema:
Das Seminar dient der Vermittlung von Struktur und Kasuistik der öffentlichen Baunachbarstreitigkeiten. Die Referenten stellen in wechselnden Vorträgen insbesondere die aktuelle Rechtsprechung des 4. Senats des Bundesverwaltungsgerichts sowie der Obergerichte weitgehend visualisiert dar. Neben materiell-rechtlichen Fragestellungen des klassischen Bauplanungs- und Bauordnungsrechts werden auch Besonderheiten des Prozessrechts behandelt.

Schwerpunkte:
* Arten nachbarschützender Vorschriften und nachbarlicher Ansprüche
* Drittschutz durch Festsetzungen eines Bebauungsplans, u. a. Gebietsgewährleistungsanspruch
* Drittschutz im unbeplanten Innenbereich
* Drittschutz im Außenbereich, u. a. Schutz vor Immissionen
* Gebot der Rücksichtnahme, § 15 BauNVO
* Drittschützende Vorschriften des Bauordnungsrechts
* Drittschutz bei Befreiungen und Ausnahmen
* Drittschutz im Denkmalschutzrecht
* Verzicht auf und Verwirkung von Nachbarrechten, Treu und Glauben
* Anspruch des Nachbarn auf behördliches Einschreiten
* Rechtsschutz in der Hauptsache, vorläufiger Rechtsschutz, Beiladung

Dozenten:
Kerstin Rasche-Sutmeier, Richterin am OVG, Münster
Dr. Martin Wiesmann, Richter am OVG, Münster

Düsseldorf
Freitag, 15. November 2019 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

nH Düsseldorf City-Nord * Fon 0211 / 2394860
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 18. Oktober 2019 * EZ/ÜF 112,- EUR

225,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.