DeutscheAnwaltAkademie

Insolvenzrecht § 15 FAO

Workshop:
Schlussrechnungslegung/Schlussberichterstattung und
Vergütung

 

05.07.2019 / Stuttgart

Nr. 11750-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Insolvenzverwalter, Rechtsanwälte und Sachbearbeiter mit insolvenzvergütungsrechtlichen Vorkenntnissen und Berater, die im insolvenznahen Bereich tätig sind und sich mit Vergütungsfragen beschäftigen

Thema:
Der Schlussbericht und der Vergütungsantrag sind das Aushängeschild eines Insolvenzverwalters und Grundlage einer einkömmlichen Vergütung. In diesem Workshop werden die Teilnehmer mit praktischen Übungen in Unternehmensinsolvenzen in die Lage versetzt, eine richtige Schlussrechnung ohne ForStab zu verfassen und Vergütungsanträge zu erstellen, die die aktuelle Rechtsprechung und anerkannte Zuschlagsfaktoren für das konkrete Verfahren umsetzen.

Schwerpunkte:
* Vorbereitung der Schlussrechnung für einen optimalen Vergütungsantrag
* Bestimmung der Vergütung des Insolvenzverwalters in Unternehmensinsolvenzen: Berücksichtigung von Absonderungsrechten gem. § 1 Abs. 2 Nr. 2 InVV, Fortführungsüberschuss gem. § 1 Abs. 2 Nr. 4 InsVV, kalte Zwangsverwaltung und Verwertung von Immobilien
* Zuschlagsfaktoren unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung
* Besonderheiten der Vergütung des vorläufigen Insolvenzverwalters
* Die Vergütung des (vorläufigen) Sachwalters

Dozent:
Matthias Menten, LL.M., Wirtschaftsjurist, Berlin

Stuttgart
Freitag, 5. Juli 2019 * 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Dormero Hotel * Fon 0711 / 7210
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 7. Juni 2019 * EZ/ÜF 129,- EUR

145,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.