DeutscheAnwaltAkademie

Informationstechnologierecht § 15 FAO

Online-Seminar: Datenschutz als Mangel?

 

08.05.2019 /

Nr. 62805-19 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

90,00 €* / 120,00 €* / 125,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, Syndikusrechtsanwälte, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen, Unternehmensleitung und Datenschutzbeauftragte

Thema:
Datenverarbeitung in Unternehmen, Behörden und bei deren Dienstleistern geschieht mittels IT-Systemen vor Ort oder in der Cloud. Deren Anbieter werden aber mangels eigener Verantwortlichkeit für die vom Anwender verarbeiteten Daten durch die DSGVO nicht verpflichtet. Zu klären ist, ob die Datenschutzkonformität von Software (as a Service) - auch ohne vertragliche Vereinbarung - zu den Leistungspflichten des Anbieters gehört. Hieran schließt sich die Frage an, ob und wie bei fehlender Datenschutzkonformität gehaftet wird.

Schwerpunkte:
* Datenschutzpflichten für Anwender und Hersteller bzw. Anbieter nach DSGVO
* Pflicht zur Nutzung datenschutzkonformer Software und Cloud Services?
* Datenschutzkonformität: Aufklärungspflicht des Anbieters oder Erkundungspflicht des Anwenders?
* Fehlende Datenschutzkonformität als Mangel im Kauf-, Werk- oder Mietrecht?
* Datenschutzeignung als vorausgesetzte Verwendung oder übliche Beschaffenheit?
* Sonderkündigungs-/Rücktrittsrecht wegen fehlender DSGVO-Kompatibilität?
* Deliktische Haftung des Anbieters
* Folgen nachträglicher Datenschutzmängel
* Wettbewerbsrecht: Fehlender Hinweis auf (bekannte) Datenschutzmängel

Dozent:
Sascha Kremer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Köln

Mittwoch, 8. Mai 2019 * 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

90,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
120,- EUR Mitglieder Anwaltverein
125,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Anerkennung nach § 15 FAO:
In diesem Online-Seminar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme nach § 15 Abs. 2 FAO wird erbracht. Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen und zur Anerkennung nach § 15 FAO finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

In Kooperation mit der Zeitschrift "Computer und Recht"

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.