DeutscheAnwaltAkademie

Verkehrsrecht § 15 FAO

Rechtsprechung des OLG Frankfurt - insbesondere des
Spezialsenats in Darmstadt - in Verkehrssachen

 

13.12.2019 / Darmstadt

Nr. 52368-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

195,00 €* / 278,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, die Geschädigte oder Versicherungen in Verkehrsunfallsachen vertreten. Angesprochen sind insbesondere Fachanwälte für Verkehrsrecht.

Thema:
Das Verkehrsrecht ist durch eine Vielzahl obergerichtlicher Entscheidungen in schneller Bewegung. Der Dozent behandelt neuere Entscheidungen des OLG Frankfurt und stellt sie in den Zusammenhang zur Rechtsprechung des BGH. Soweit möglich, werden auch grundsätzliche und komplexe Fragestellungen, z. B. bei Beteiligung Mehrerer am Verkehrsunfall, behandelt.

Schwerpunkte:
Die Auswahl der einzelnen Entscheidungen richtet sich nach der Aktualität zum Seminarzeitpunkt. Themen werden voraussichtlich sein:
* Aktuelle Sachschadenfragen, z. B. Mietwagenkosten, Sachverständigengebühren, Restwertproblematik, Werkstattstundensätze
* Aktuelle Personenschadenfragen, z. B. Schmerzensgeld, Haushaltsführungsschaden, HWS-Problematik
* Haftungsbegrenzungen
* Fragen des Quotenvorrechts und des Anspruchsübergangs
* Prozessuale Fragen

Dozent:
Guido Kirchhoff, Vorsitzender Richter am OLG, Frankfurt a. M.

Darmstadt
Freitag, 13. Dezember 2019 * 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Welcome Hotel * Fon 06151 / 39140
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 15. November 2019 * EZ/ÜF 119,- EUR

195,- EUR Mitglieder AG Verkehrsrecht/Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
278,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Seminar der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.