DeutscheAnwaltAkademie

Verkehrsrecht § 15 FAO

Ab in den Urlaub

 

12.04.2019 / Nürnberg

Nr. 52318-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

195,00 €* / 278,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht

Thema:
Urlaub, zumal im Ausland, ist nicht ungefährlich. Kommt es dort zu Unfällen oder Erkrankungen, sind etliche Aspekte zu bedenken. Das Seminar will hier Problemstellungen aufzeigen.

Schwerpunkte:
* Mit dem Auto in die Ferne: Haftung, u. a. bei Überlassung eines defekten Fahrzeuges, bei Anspruchsausschluss, bei Anschnallen im Reisebus; Deckung bei Schwarzfahrt mit Firmen-PKW, bei Fahrverbot, Fahrerlaubnis; Unfall im Ausland - Versicherungsschutz, Haftung, Schadenersatz (Sachschaden, Schmerzensgeld und Urlaubsfreude)
* Verhinderung des Urlaubs: Unfall vor Reiseantritt, Unfall auf der Anreise (verspätetes Eintreffen am Flughafen, Stau und verpasster Flieger); Verletzung/Tod eines Dritten und Reisestorno
* Allgemeine Haftpflicht: Deckung, Reiseveranstalter
* Gesetzlicher Schutz: gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung (UVT), OEG
* Anderweitige private Versicherungen: Kaskoversicherung, private Krankenversicherung, Reiserücktritt, Reiserücktrittsversicherung, private Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung, Reisewarnung des Auswärtigen Amtes

Dozent:
Jürgen Jahnke, Rechtsanwalt, Prokurist, Abteilung Kraftfahrt, LVM Versicherung, Münster

Nürnberg
Freitag, 12. April 2019 * 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Mercure Congress Hotel Nürnberg an der Messe * Fon 0911 / 94650
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 15. März 2019 * EZ/ÜF 106,- EUR

195,- EUR Mitglieder AG Verkehrsrecht/Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
278,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Seminar der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.