DeutscheAnwaltAkademie

Gewerblicher Rechtsschutz § 15 FAO

Die Abmahnung in der Praxis

 

29.03.2019 / Frankfurt a. M.

Nr. 51501-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

390,00 €* / 430,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte sowie an Juristen in Rechtsabteilungen von Unternehmen und Verbänden.

Thema:
Das Seminar vermittelt praxisrelevante Kenntnisse im Umgang mit dem Rechtsinstitut, der Abmahnung im Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht und zeigt Angriffs- und Verteidigungsstrategien sowie Besonderheiten in diesen Rechtsgebieten auf.

Schwerpunkte:
* Voraussetzungen und Grenzen von Abmahnungen
* Fallgestaltungen von Abmahnmöglichkeiten
* Strategische Erwägungen, insbesondere Angriffs- und Verteidigungsmöglichkeiten
* Aufbau, Voraussetzungen und Folgen von Unterlassungs- und Verpflichtungserklärungen
* Abgrenzung von Unterlassungsansprüchen zu Folgeansprüchen (z. B. Störerhaftung), Rechtsfolgen bei Verstößen gegen Unterlassungserklärungen
* Kostenfragen, -folgen und -risiken beim Ausspruch von Abmahnungen und der Verteidigung gegen Abmahnungen
* Prozessuale Möglichkeiten und Besonderheiten im Zusammenhang mit Abmahnungen
* Exemplarische Darstellung aktueller Abmahnbeispiele

Dozent:
Dr. Tobias Beltle, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und Informationstechnologierecht, Mediator, Saarbrücken

Frankfurt a. M.
Freitag, 29. März 2019 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

relexa Hotel * Fon 069 / 957780
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 1. März 2019 * EZ/ÜF 105,- EUR

390,- EUR Mitglieder Anwaltverein/FORUM Junge Anwaltschaft/GRUR/VPP/
epi/INGRES und Patentanwälte
430,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

In Kooperation mit GRUR, VPP, epi, INGRES und Patentanwaltskammer

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.