DeutscheAnwaltAkademie

Verkehrsrecht § 15 FAO

Versicherung im Verkehrsrecht - VVG, AKB und ARB

 

29.11.2019 / Nürnberg

Nr. 52365-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

195,00 €* / 278,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, die verkehrsrechtliche Mandate bearbeiten, also entweder im Verkehrsrecht oder im Versicherungsrecht mit verkehrsrechtlichem Bezug tätig sind, insbesondere Fachanwälte für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht

Thema:
Anhand aktueller Rechtsprechung werden versicherungsrechtliche Fragestellungen im verkehrsrechtlichen Mandat behandelt.

Schwerpunkte:
* Zustandekommen des Versicherungsvertrages (z. B. Einbeziehung der Versicherungsbedingungen, vorläufige Deckung, Auge-und-Ohr-Rechtsprechung)
* Probleme der fehlenden Deckung bei der Kraftfahrtversicherung (z. B. Prämienverzug, Vorsatz, Nachhaftung)
* Obliegenheitsverletzungen in der Kraftfahrzeughaftpflicht- und Kaskoversicherung (insbesondere Trunkenheitsfahrt, unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, Regress des Kraftfahrzeughaftpflichtversicherers, Leistungskürzung/Quotenbildung)
* Weitere Probleme der Kaskoabwicklung (z. B. grobe Fahrlässigkeit, Beweisanforderungen beim Diebstahl, versicherte Kosten, Forderungsübergang/Quotenvorrecht)
* Prozessuale Fragestellungen (z. B. Gerichtsstand, Beweislast, Feststellungsanträge)
* Abwicklung eines verkehrsrechtlichen Mandats mit dem Rechtsschutzversicherer (insbesondere Praxistipps)

Dozent:
Dr. Klaus Schneider, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Mediator, Langenhagen

Nürnberg
Freitag, 29. November 2019 * 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Arvena Park Hotel * Fon 0911 / 89220
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 1. November 2019 * EZ/ÜF 97,- EUR

195,- EUR Mitglieder AG Verkehrsrecht/Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
278,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Seminar der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins in Kooperation mit der DeutschenAnwaltAkademie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.