DeutscheAnwaltAkademie

Arbeitsrecht

Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht 2019

 

21.11.2019 / Bonn

Nr. 21061-19 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

555,00 €* / 610,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Fachanwälte für Arbeitsrecht, Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Personalleiter, die über arbeitsrechtliche Kenntnisse verfügen

Thema:
Über Vortrag und Diskussion vermittelt Ihnen das Seminar die aktuellen, praxisrelevanten Entwicklungen im materiellen Arbeitsrecht und Verfahrensrecht. Behandelt werden die bis zum Seminar veröffentlichten neuesten Entscheidungen des BAG und EuGH. Die Novellen zum TzBfG und andere Gesetzesänderungen werden mit ihrem wesentlichen Inhalt vorgestellt.

Schwerpunkte:
* Überraschendes aus dem europäischen Arbeitsrecht
* Entwicklungen bei der Beendigung von Arbeitsverhältnissen
* Immer wieder Urlaubsrecht
* Update Tarifrecht
* Arbeitsvertrag
* Betriebsübergang
* Das neue Teilzeitrecht
* "Nebengesetze" - AGG, AÜG, BEEG u. a.
* "Unbekanntes" Verfahrensrecht
* Neues aus der Betriebsverfassung
* Erfahrungen mit dem Datenschutz

Dozent:
Dr. Hans Friedrich Eisemann, Präsident des LAG a. D., Köln

Änderungen aus aktuellem Anlass werden im Seminar berücksichtigt.

Bonn
Donnerstag, 21. November 2019, 9.00 Uhr bis Freitag, 22. November 2019, 18.00 Uhr
(15 Vortragsstunden)

Centro Hotel Residence * Fon 0228 / 26970
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 24. Oktober 2019 * EZ/ÜF 179,- EUR

555,- EUR Mitglieder Anwaltverein
610,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.