DeutscheAnwaltAkademie

Arbeitsrecht

Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragen im
Zusammenhang mit der Beendigung von
Arbeitsverhältnissen

 

12.12.2019 / Köln

Nr. 11075-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

375,00 €* / 485,00 €* / 535,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie in Rechts- und Personalabteilungen von Unternehmen tätige Juristen, die unter anderem mit Fragen der Beendigung von Arbeitsverhältnissen zu tun haben

Thema:
Die im Rahmen des Seminars behandelten Themenbereiche stehen im Wesentlichen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen und betreffen arbeitsrechtliche wie auch sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen.

Schwerpunkte:
* AGB-Kontrolle von mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses im Zusammenhang stehenden Klauseln
* Urlaubsrecht
* Zulässigkeit der Befristung von Arbeitsverträgen
* Anspruch auf (befristete) Verringerung der Arbeitszeit
* Sperrzeit wegen Arbeitsaufgabe
* Kündigungsschutz schwerbehinderter Menschen
* Betriebliches Eingliederungsmanagement
* Erwerbstätigkeit neben Rentenbezug

Dozent:
Prof. Dr. Winfried Boecken, LL.M. (EHI Florenz), Juristische Fakultät der Universität Konstanz

Köln
Donnerstag, 12. Dezember 2019, 9.00 Uhr bis Freitag, 13. Dezember 2019, 18.00 Uhr
(15 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Severinshof Köln City * Fon 0221 / 20130
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 14. November 2019 * EZ/ÜF 118,- EUR

375,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
485,- EUR Mitglieder Anwaltverein
535,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.