DeutscheAnwaltAkademie

Arbeitsrecht

Digitales Zeitalter - neue Anforderungen an das
Arbeitsrecht (Arbeitsrecht 4.0)

 

16.11.2019 / Heidelberg

Nr. 11059-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Fachanwälte für Arbeitsrecht und Rechtsanwälte mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, Unternehmensjuristen in Personal- und Rechtsabteilungen, Personalmanager

Thema:
Das Seminar stellt die arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen rund um Industrie 4.0/Arbeiten 4.0/Arbeitsrecht 4.0 dar, gerade im Hinblick auf Arbeitszeit und -ort, Arbeitnehmerbegriff und Beschäftigtendatenschutz. Digitale Technologie (Big Data) bestimmt die Prozesse in den Betrieben.

Schwerpunkte:
* Entgrenzung der Arbeitszeit (Höchstarbeitszeiten, Ruhezeiten, Arbeit auf Abruf, Vertrauensarbeitszeit, Arbeitsbereitschaft), ständige Erreichbarkeit als Problem im ArbZG und BUrlG
* Mobile und variable Arbeitsorte - Homeoffice, Mobile Office und BYOD
* Neue Arbeitsvertragsstrukturen: Crowdworking, Neue Selbständige, Zero-Hours-Contract
* Scrum und Agile Projektorganisation
* Schutz von Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen bei Industrie 4.0
* Datentransfer im (internationalen) Konzern, EU-US-Privacy Shield
* EU-Datenschutzgrundverordnung und neues BDSG
* Betriebsverfassungsrecht: Matrixstrukturen, einheitlicher Betrieb, erweiterte Zuständigkeiten von Konzernbetriebsräten, virtuelle Betriebe und Mitbestimmung nach § 3 BetrVG, Umgruppierungen in agilen Teams

Dozent:
Markus Schließ, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Informationstechnologierecht, Stuttgart, Lehrbeauftragter an den FH Esslingen und Stuttgart

Heidelberg
Samstag, 16. November 2019 * 9.00 Uhr bis 14.30 Uhr
(5 Vortragsstunden)

nH Hotel * Fon 06221 / 13270
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 19. Oktober 2019 * EZ/ÜF 134,- EUR

145,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
195,- EUR Mitglieder Anwaltvereine Heidelberg und Mannheim
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Mitglieder der Anwaltvereine Mannheim und Heidelberg geben bitte bei der Buchung den Rabattcode HEIMAN ein.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

In Kooperation mit den Anwaltvereinen Mannheim und Heidelberg und der anwaltsfortbildung-metropolregion.de

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.