DeutscheAnwaltAkademie

Steuerrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Die Besteuerung des
Gesellschafterstreits - Fallstricke, Chancen,
Gestaltungsmöglichkeiten

 

20.11.2019 /

Nr. 62157-19 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

90,00 €* / 120,00 €* / 125,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte, die ihre Kenntnisse im Steuerrecht mit einschlägigen gesellschaftsrechtlichen Bezügen vertiefen wollen, insbesondere an Fachanwälte aus diesen beiden Rechtsgebieten.

Thema:
Die Anzahl der streitig durchgeführten Gesellschafterauseinandersetzungen hat in den letzten Jahren signifikant zugenommen. Als Dauerschuldrechtsverhältnis zieht die gesellschaftsrechtliche Beziehung innerhalb unterschiedlicher Rechtsgebiete eine Vielzahl komplexer Tatsachen- und Rechtsfragen nach sich. Das Online-Seminar gewährt einen Überblick über die steuerlichen Folgen der Einziehung bzw. Zwangsabtretung und Abberufung innerhalb der GmbH sowie über die steuerlichen Folgen des Ausschlusses aus einer GmbH & Co. KG und gibt Empfehlungen, wie Zwangsmaßnahmen, aber auch Vergleichsregelungen so gefasst werden können, dass Steuerfallen vermieden werden.

Schwerpunkte:
* Besteuerung von Einziehung und Zwangsabtretung in der GmbH
* Abfindungs- und Vergütungszahlungen bei Abberufung des Geschäftsführers
* Besteuerung des Ausschlusses aus der GmbH & Co. KG
* Sonderfragen bei Ausscheiden aus einer freiberuflichen Berufsausübungsgemeinschaft
* Abschlussbeispiel

Dozent:
Dr. Markus Wollweber, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln

Mittwoch, 20. November 2019 * 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

90,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
120,- EUR Mitglieder Anwaltverein
125,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Anerkennung nach § 15 FAO:
In diesem Online-Seminar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme nach § 15 Abs. 2 FAO wird erbracht. Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen und zur Anerkennung nach § 15 FAO finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.