DeutscheAnwaltAkademie

Miet- und Wohnungseigentumsrecht § 15 FAO

Aktuelle Rechtsprechungsübersicht im Mietrecht

 

21.11.2019 / Dortmund

Nr. 11960-19 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

145,00 €* / 250,00 €* / 275,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Rechtsanwälte, die Kenntnisse im Bereich des Wohnraummietrechts auf effektive Weise aktualisieren und erweitern wollen, insbesondere an Fachanwälte für Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Thema:
Das Seminar entwickelt aus der aktuellen Rechtsprechung zu Themenschwerpunkten der gerichtlichen Praxis und Bezügen zum Prozess-, Vollstreckungs-, Sozial- und Insolvenzrecht nützliche Ansätze für die erfolgreiche Bearbeitung mietrechtlicher Mandate. Die konkrete Themenauswahl wird sich an der aktuellen Rechtsprechung und Gesetzgebung orientieren.

Schwerpunkte:
* Aktuelle Rechtsprechung zu den Kündigungstatbeständen und den Abwehrrechten des Mieters (u. a. Verhältnis §§ 574 BGB, 308a ZPO zu §§ 721, 765a, 794a ZPO)
* AGB-"Fallen" in der Wohnraummiete
* Gewährleistungsrecht (u. a. Umfeldmängel, Mietminderung und Rückforderung, Beweisrecht)
* Modernisierungsrecht nach dem MietAnpG (u. a. Probleme des zeitl. Anwendungsbereiches, neues Mieterhöhungsrecht nach Modernisierung)
* Aktuelles zur Mieterhöhung nach §§ 558 ff. BGB
* "Mietpreisbremse": Stand der Rechtsprechung und Gesetzgebung
* "Legal Tech"(-Plattformen) in der Wohnraummiete (Grauzonen: RDG und BRAO)
* Ausblick Gesetzgebung zur Wohnraummiete

Dozentin:
Astrid Siegmund, Vorsitzende Richterin am LG, Berlin

Dortmund
Donnerstag, 21. November 2019 * 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr
(5 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Dortmund Centrum * Fon 0231 / 543200
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 24. Oktober 2019 * EZ/ÜF 103,- EUR

145,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
250,- EUR Mitglieder Anwaltverein
275,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.