DeutscheAnwaltAkademie

Versicherungsrecht § 15 FAO

Die Immobilie im Versicherungsrecht

 

13.09.2019 / Köln

Nr. 12950-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

225,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, die im Bereich des Versicherungsrechts, im zivilen Baurecht, im Immobilien- oder WEG-Recht tätig sind, insbesondere Fachanwälte für Versicherungsrecht

Thema:
Das Seminar behandelt die Grundzüge der Bauleistungsversicherung, der Montage- und Maschinenversicherung, der Baugewährleistungsversicherung, der Bauherrenhaftpflichtversicherung, der Feuerversicherung, der Wohngebäudeversicherung und der Gebäudehaftpflichtversicherung. Unter dem Blickwinkel einer sachgerechten Gestaltung von Immobilienverträgen wird dargestellt, welche Möglichkeiten eines Versicherungsschutzes bestehen, in welchen Situationen Gefahren für einen effektiven Schutz drohen und wie diese Gefahren abzuwehren sind.

Schwerpunkte:
* Wichtige Klauseln (z. B. Elementarschaden) der jeweils behandelten Versicherungstypen
* Jüngste Rechtsprechung
* Aktuelle Entwicklung der Rechtsprechung im Bereich des Regresses (in Bezug auf Mieter sowie Wohnungseigentümer)
* Fragen der Maklerhaftung anhand von konkreten Beispielen (Deckungsprozesse)

Dozent:
Oliver Meixner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Versicherungsrecht, Hamburg

Köln
Freitag, 13. September 2019 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Severinshof Köln City * Fon 0221 / 20130
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 16. August 2019 * EZ/ÜF 118,- EUR

225,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.