DeutscheAnwaltAkademie

Insolvenzrecht § 15 FAO

Neues von den Insolvenzverfahren der natürlichen
Personen

 

13.12.2019 / Stuttgart

Nr. 11763-19 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

225,00 €* / 325,00 €* / 355,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Insolvenzrecht, Treuhänder, Verwalter und Gläubigervertreter, die mit den Verfahren zur Erreichung der Restschuldbefreiung befasst sind

Thema:
Die aktuellen Entwicklungen und die Rechtsprechung der Verfahren natürlicher Personen werden anhand von Fällen aus der Praxis aufbereitet.

Schwerpunkte:
* Rechtsprechung 2018 und 2019
* Die gesetzlichen Änderungen zur Verkürzung der Laufzeit auf drei Jahre
* Die freigegebene Selbständigkeit
* Pfändbarkeit von Guthaben in Riester- und Direktversicherungen
* Basiskonto und P-Konto
* Übersicht über aktuelle steuerrechtliche Fragen

Dozent:
Kai Henning, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Dortmund

Stuttgart
Freitag, 13. Dezember 2019 * 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
(7,5 Vortragsstunden)

Dormero Hotel * Fon 0711 / 721-0
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 15. November 2019 * EZ/ÜF 129,- EUR

225,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
325,- EUR Mitglieder Anwaltverein
355,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.