DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht

39. Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht
- ESF-gefördert

 

19.03.2020 / Frankfurt a. M.

Nr. 41639-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

2.135,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Materielles Handelsrecht, insb. Recht des Handelsstandes und der Handelsgeschäfte
Internationales Kaufrecht, insb. UN-Kaufrecht und Streitbeilegung bei internationalen Sachverhalten
Personengesellschaftsrecht mit Bezügen zum Familien- und Erbrecht

Donnerstag, 19.03.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 20.03.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 21.03.2020, 09:00 - 18:45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

GmbH-Recht mit Bezügen zum Gewerbe- und Handwerksrecht
GmbH-Recht mit Bezügen zum internationalen Gesellschaftsrecht

Donnerstag, 02.04.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 03.04.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 04.04.2020, 09:00 - 14:00 Uhr 1. Klausur

Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Bilanzrecht, steuerliche Gewinnermittlung, Besteuerung der Personenunternehmen
Aktienrecht mit Bezügen zum internationalen Gesellschaftsrecht (insb. SE),
Bezüge des Rechts der AG zum Wertpapiererwerbs- und Übernahmerecht
Unentgeltlicher Gesellschafterwechsel und Unternehmensnachfolge mit Bezügen zum Erbschaft- und Ertragsteuerrecht

Donnerstag, 23.04.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 24.04.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 25.04.2020, 09:00 - 18:45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Besteuerung der Kapitalgesellschaften, Grundzüge des Gewerbe- und Umsatzsteuerrechts
Verfahrens- und Prozessführung, Gesellschafterstreitigkeiten, menschenrechtliche Bezüge

Donnerstag, 14.05.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 15.05.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 16.05.2020, 09:00 - 14:00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

Bezüge zum Arbeitsrecht, insb. zum Dienstvertrags- und Mitbestimmungsrecht
Krise und Sanierung, Insolvenz
Haftung im Gesellschaftsrecht, insb. von Unternehmensleitern und Aufsichtspersonen mitBezügen zum Strafrecht und Versicherungsrecht

Donnerstag, 04.06.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 05.06.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 06.06.2020, 09:00 - 18:45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Unternehmenskauf und Anteilsübertragung, Konzernrecht, verbundene Unternehmen, Bezüge zum Kartellrecht
Umwandlungsrecht mit steuerrechtlichen Bezügen

Donnerstag, 18.06.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Freitag, 19.06.2020, 09:00 - 18:45 Uhr
Samstag, 20.06.2020, 09:00 - 14:00 Uhr 3. Klausur

Dozenten:
Dr. Sabine Altmeyer, LL.M. eur., Rechtsanwältin, Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Internationales Wirtschaftsrecht, Saarbrücken
Wolfgang Arens, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht, Bielefeld
Prof. Dr. Klaus Detzer, Hochschule Reutlingen
Björn Fiedler, LL.M., Rechtsanwalt, Köln
Stephan Hettler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln
Dr. Sebastian Korts, Rechtsanwalt, MBA, M.I.Tax, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Steuerrecht, Köln
Dr. Christian Kühner, Rechtsanwalt und Steuerberater, Dipl.-Kaufmann (FH), Nackenheim
Prof. Dr. Burghard Piltz, Rechtsanwalt, Hamburg
Dr. Hartmut Rensen, Richter am OLG, Köln
Prof. Dr. Peter Ries, Richter am AG Charlottenburg (Handelsregister), Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Jesko Stark, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Berlin
Prof. Dr. Ulrich Voß, Rechtsanwalt, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Thomas Wahlig, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin

Dieser Fachanwaltslehrgang ist eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das heißt für unsere Teilnehmer: Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen - d. h. arbeitsuchend sind - können Sie unkompliziert eine Förderung des Kurses bei der Agentur für Arbeit beantragen. Hierzu genügt bereits der Hinweis auf die Maßnahmenummer (123/5055/18) unserer Kurse gegenüber der zuständigen Agentur für Arbeit.

Frankfurt a. M.
Donnerstag, 19. März 2020, 9.00 Uhr bis Samstag, 20. Juni 2020, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

Lindner Congress Hotel * Fon 069 / 3300200
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 20. Februar 2020 * EZ/ÜF 150,- EUR

2.035,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
2.135,- EUR Mitglieder Anwaltverein
2.350,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Hinweis: Für diesen Lehrgang können Sie eine ESF-Förderung beantragen (Reduzierung der Teilnahmegebühren für Baden-Württemberger bzw. in Baden-Württemberg tätige Teilnehmer von bis zu 50 %).

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen in digitaler Form * Ratenzahlung möglich
Gedruckte Skripte können für 150,- EUR zusätzlich angefordert werden.

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.