DeutscheAnwaltAkademie

Arbeitsrecht § 15 FAO

Online-Seminar: Aktuelle Rechtsprechung zum
Urlaubsrecht

 

21.11.2019 /

Nr. 61078-19 - Belegungsliste: nur noch wenige Plätze frei

Preisgruppen:

90,00 €* / 120,00 €* / 125,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

Zielgruppe:
Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Arbeitsrecht sowie Unternehmensjuristen und Mitarbeiter von Personal- oder Rechtsabteilungen

Thema:
Durch diverse aktuelle Entscheidungen - insbesondere des EuGH - ist größte Aufmerksamkeit bei der Abwicklung von Urlaubsansprüchen geboten. Arbeitgeberseitig ist dringender Handlungsbedarf festzustellen, um den neuen Anforderungen Rechnung zu tragen. Das Seminar beschäftigt sich insoweit mit der aktuellen Rechtsprechung zum Urlaubsrecht.

Schwerpunkte:
* Übertragbarkeit, Verfall und Verjährung
* Anspruch auf Urlaubsabgeltung
* Urlaub und langanhaltende Krankheit
* Ausschlussfristen in TV und AV

Dozent:
Andreas Wagener, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Steuerrecht, Siegen

Donnerstag, 21. November 2019 * 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

90,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
120,- EUR Mitglieder Anwaltverein
125,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Anerkennung nach § 15 FAO:
In diesem Online-Seminar ist die Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern sowie der Teilnehmer untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme nach § 15 Abs. 2 FAO wird erbracht. Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen und zur Anerkennung nach § 15 FAO finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.