DeutscheAnwaltAkademie

Kompetenz, Kanzlei, Karriere

Online-Seminar: Kanzleien wirtschaftlicher führen

 

22.09.2020 /

Nr. 62651-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

90,00 €* / 120,00 €* / 125,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kanzleien, die sich mit Fragen der betriebswirtschaftlichen Steuerung der Kanzlei beschäftigen

Worum geht es?
Dass man nicht kontrollieren und verbessern kann, was man nicht misst, ist eine Binsenweisheit. In der anwaltlichen Praxis sind aber oft nur "Management bei Kontoauszug" oder "Management bei Bauchgefühl" im Einsatz. Ziel des Seminars ist es, konkrete Impulse und Empfehlungen zu geben, die unmittelbar in Einzelkanzleien oder Sozietäten in der Praxis umgesetzt werden können.

Was sind die Schwerpunkte?
* Anwaltstypische Kennzahlen
* Bessere Abrechnung und "Inkasso"
* Anreize setzten durch Kennzahlen (und Fallstricke)
* Auswirkungen auf die Zusammenarbeit und die Gewinnverteilung

Wer referiert?
Dr. Andreas Schnee-Gronauer, Rechtsanwalt, Dipl.-Ökonom, Osnabrück

Dienstag, 22. September 2020 * 14.00 Uhr bis 16.45 Uhr
(2,5 Vortragsstunden)

90,- EUR RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
120,- EUR Mitglieder Anwaltverein
125,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Anerkennung nach § 15 FAO:
In diesem Online-Seminar ist die Interaktion der/des Referierenden mit den Teilnehmenden sowie der Teilnehmenden untereinander während der Dauer der Veranstaltung sichergestellt. Der Nachweis der durchgängigen Teilnahme nach § 15 Abs. 2 FAO wird erbracht. Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen und zur Anerkennung nach § 15 FAO finden Sie auf www.anwaltakademie.de unter Online-Akademie/Hilfe Online-Seminare.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.