DeutscheAnwaltAkademie

Gewerblicher Rechtsschutz

39. Fachanwaltslehrgang Gewerblicher Rechtsschutz

 

05.03.2020 / Stuttgart

Nr. 41539-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

2.035,00 €* / 2.135,00 €* / 2.350,00 €*

Baustein 1:

Ausführliche Inhalte

Materielles Wettbewerbsrecht, Grundbegriffe, unlautere Wettbewerbshandlungen
Besonderheiten des Wettbewerbsverfahrensrechts

Donnerstag, 05.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 06.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 07.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 2:

Ausführliche Inhalte

Nebengebiete des UWG
Designrecht (bisher: Geschmacksmusterrecht) und Gemeinschaftsgeschmacksmusterrecht

Donnerstag, 19.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 20.03.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 21.03.2020, 09.00 - 14.00 Uhr 1. Klausur


Baustein 3:

Ausführliche Inhalte

Deutsches und EU-Markenrecht
Deutsches und Europäisches Markenrecht - Verfahrensrecht
Sonstige Kennzeichen: Firma, Geschäftsbezeichnung, Domain
Internationale Verträge

Donnerstag, 02.04.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 03.04.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 04.04.2020, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 4:

Ausführliche Inhalte

Urheberrechtliche Bezüge des Gewerblichen Rechtsschutzes
Kartellrechtliche Bezüge des Gewerblichen Rechtsschutzes

Donnerstag, 14.05.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 15.05.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 16.05.2020, 09.00 - 14.00 Uhr 2. Klausur

Baustein 5:

Ausführliche Inhalte

Voraussetzungen des Schutzes technischer Erfindungen; Gebrauchsmuster- und Sortenschutz (Deutschl. und EU)
Schutz von deutschen und europäischen Patenten
Besonderheiten des Verletzungsprozesses

Donnerstag, 25.06.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 26.06.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 27.06.2020, 09.00 - 18.45 Uhr

Baustein 6:

Ausführliche Inhalte

Lizenzvertragsrecht
Zuordnung von Leistungsergebnissen, insbesondere Arbeitnehmererfinderrecht

Donnerstag, 09.07.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Freitag, 10.07.2020, 09.00 - 18.45 Uhr
Samstag, 11.07.2020, 09.00 - 14.00 Uhr 3. Klausur

Dozenten:
Dogan Arat, Rechtsanwalt, Engen
Prof. Dr. Kurt Bartenbach, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz, Köln
Dr. Martin Beutelmann, LL.M., Rechtsanwalt, Stuttgart
Andreas Böhm, LL.M., Rechtsanwalt, Dipl.-Kaufmann, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Urheber- und Medienrecht sowie Steuerrecht, Berlin
Eva Geschke, Rechtsanwältin, Düsseldorf
Ulf H. Grundmann, Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.
Alexander Haertel, Rechtsanwalt, Düsseldorf
Prof. Dr. Thomas Hoeren, Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Jens Kunzmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Köln
Prof. Dr. Michael Loschelder, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Köln
Dr. Volker Schoene, Rechtsanwalt, Köln
Dr. Thomas Schulte-Beckhausen, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Köln
Dr. Andreas Schulz, Rechtsanwalt, München
Dr. Sabine Zentek, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Urheber- und Medienrecht, Herdecke

Dieser Fachanwaltslehrgang ist eine zugelassene Weiterbildungsmaßnahme für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Das heißt für unsere Teilnehmer: Sofern Sie die Voraussetzungen erfüllen - d. h. arbeitsuchend sind - können Sie unkompliziert eine Förderung des Kurses bei der Agentur für Arbeit beantragen. Hierzu genügt bereits der Hinweis auf die Maßnahmenummer (123/5055/18) unserer Kurse gegenüber der zuständigen Agentur für Arbeit.

Stuttgart
Donnerstag, 5. März 2020, 9.00 Uhr bis Samstag, 11. Juli 2020, 14.00 Uhr
(120 Vortragsstunden)

Mercure Hotel Stuttgart City Center * Fon 0711 / 255580
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 6. Februar 2020 * EZ/ÜF 121,- EUR

2.035,- EUR Rechtsanwälte bis 3 Jahre nach Zulassung/
Assessoren bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare
2.135,- EUR Mitglieder Anwaltverein/GRUR/VPP/epi/
Patentanwälte/Patentanwaltskandidaten
2.350,- EUR Nichtmitglieder
220,- EUR für alle Klausuren
keine USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen in digitaler Form * Ratenzahlung möglich
Gedruckte Skripte können für 150,- EUR angefordert werden.

Gemäß §§ 4, 4a, 6 FAO umfassen die Fachanwaltslehrgänge sowohl 120 Vortragsstunden als auch 3 x 5 Klausurstunden.

In Kooperation mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.