DeutscheAnwaltAkademie

Bau- und Architektenrecht

Warteliste: Expertengespräche privates Baurecht

 

12.11.2020 / Berlin

Nr. 21158-20 - Belegungsliste: ausgebucht - Warteliste

Preisgruppen:

0,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar wendet sich an Fachanwältinnen und Fachanwälte für Baurecht sowie an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, die Erfahrung im privaten Bau- und Architektenrecht mitbringen und auf hohem Niveau über aktuelle Entwicklungen informiert werden sowie praktische Probleme diskutieren wollen.

Worum geht es?
Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die aktuelle Rechtsprechung des BGH zum privaten Baurecht und die sich hieraus für die Praxis ergebenden Fragen, Probleme und Problemlösungen. Darüber hinaus werden ausgewählte Schwerpunktthemen behandelt und anhand von zahlreichen Fallbeispielen wichtige Anregungen für Vertragsgestaltungen, die Abwicklung von Baurechtsstreitigkeiten sowie für die Prozessführung vermittelt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen der fachliche Diskurs und der Kontakt zwischen den Referierenden und den Teilnehmenden. Um diesen zu pflegen, besteht - auch an den Abenden - ausreichend Zeit und Gelegenheit.

Was sind die Schwerpunkte?
Die Schwerpunkte standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest und sind in Kürze unter www.anwaltakademie.de einsehbar.

Wer referiert?
Prof. Stefan Leupertz, Schiedsrichter, Schlichter, Adjudikator, Richter am BGH a. D., Köln
Prof. Dr. Ulrich Locher, Rechtsanwalt, Reutlingen
Dr. Claus Schmitz, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München

Am ersten Abend laden wir die Teilnehmer zu einem geselligen Kennenlernen ein.

Berlin
Donnerstag, 12. November 2020, 9.30 Uhr bis Samstag, 14. November 2020, 12.45 Uhr
(15 Vortragsstunden)

Sana Hotel * Fon 030 / 2005151100
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 1. Oktober 2020 * EZ/ÜF 139,- EUR

575,- EUR Mitglieder Anwaltverein
630,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsessen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.