DeutscheAnwaltAkademie

Handels- und Gesellschaftsrecht § 15 FAO

Gesellschaftsrecht - Intensivkurs

 

24.08.2020 / Berlin

Nr. 71651-20 - Belegungsliste: noch Plätze frei

Preisgruppen:

985,00 €* / 1.085,00 €*
zzgl. gesetzl. USt.

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, Unternehmensjuristen/-innen und andere Interessenten/-innen mit Kenntnissen und praktischen Erfahrungen im Gesellschaftsrecht

Worum geht es?
Mit dem Wissen aus diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Einordnung der Rechtsform der Aktiengesellschaft in den Kanon der Kapital- und Personengesellschaften. Dies ermöglicht, die Mandantinnen und Mandanten verantwortungsvoll bei der Rechtsformwahl für ihre/seine Unternehmen zu unterstützen, damit eine fachlich fundierte Abwägung erfolgt.

Was sind die Schwerpunkte?
* GbR, PartG, OHG, KG, GmbH & Co.KG und stille Gesellschaft: Gründungsfragen, Abschluss des Gesellschaftsvertrags, Geschäftsführung und Vertretung, Mitgliedschaft und Treuhand, Gesellschafterversammlung, Beschlussfassung und -mängel, Einlage und Haftung, Übertragung und Änderung der Gesellschafterstellung unter Lebenden, Ausscheiden eines Gesellschafters/einer Gesellschafterin unter Lebenden und von Todes wegen, Liquidation und Abfindung
* GmbH-Recht: Gründung, Haftungsfragen der Vorgesellschaft, Kapitalaufbringung und Kapitalerhaltung, Gesellschafterdarlehen und Anfechtungsrecht, Geschäftsführer/-innenbestellung und Abberufung, Anstellungsvertrag und dienstrechtliche Stellung, Haftung der Geschäftsführung, Rechte und Pflichten der Gesellschafter/-innen, Satzungsänderung, rechtliche Probleme bei Ausscheiden von Gesellschaftern/-innen und Auflösung der Gesellschaft
* Aktienrecht: Rechtsformvergleich und Erläuterung der Besonderheiten der AG, Gründung und Satzungsgestaltung, Organisationsstruktur Vorstand/Aufsichtsrat/Hauptversammlung
* Steuerrecht: Grundzüge der Besteuerung von Personengesellschaften, Gewinnfeststellung, Sonderbetriebsvermögen, Verlustverrechnungsbeschränkung, Grundzüge der Besteuerung von Kapitalgesellschaften und ihrer Gesellschafter/-innen, Behandlung von Verlusten, verdeckte Gewinnausschüttung, Steuerfolgen bei Anteilsverkauf

Wer referiert?
Prof. Dr. Burkhard Binnewies, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln, Eberhard Karls Universität Tübingen
Dr. Randolf Mohr, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln
Dr. Ekkehard Nolting, Rechtsanwalt, Dresden
Dr. Markus Wollweber, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln

Berlin
Montag, 24. August 2020, 9.30 Uhr bis Freitag, 28. August 2020, 17.00 Uhr
(30 Vortragsstunden)

Hollywood Media Hotel * Fon 030 / 889100
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 27. Juli 2020 * EZ/ÜF 99,- EUR

985,- EUR Mitglieder Anwaltverein
1.085,- EUR Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen * Arbeitsunterlagen * WertGarantie

Wir empfehlen dieses Seminar zur Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO.

Xing

* Ihr persönlicher Preis wird nach dem Login berechnet.